Der SV Werder Bremen und Coca-Cola haben die Premium-Partnerschaft verlängert.
+
Der SV Werder Bremen und Coca-Cola haben die Premium-Partnerschaft verlängert.

Wichtiges Geld für Werder

Bis 2027: Coca-Cola verlängert Sponsoren-Vertrag mit Werder Bremen

Bremen - Gute Nachricht für den SV Werder Bremen in finanziell schwierigen Zeiten: Die Zusammenarbeit des Zweitligisten und Coca-Cola geht in die Verlängerung. Mindestens bis zum Ende der Saison 2026/2027 bleibt der Getränkeproduzent Premium-Partner der Grün-Weißen. Erstmals engagierte sich der Konzern 2002 bei Werder – damals als Co-Sponsor. Der Vertrag brachte den Bremern einen siebenstelligen Euro-Betrag ein, wie der Club damals selbst verkündete. Diesmal wird keine Summe genannt, sie dürfte aber eher im sechsstelligen Bereich liegen. Der im Juli 2019 zuletzt verlängerte Vertrag wäre im kommenden Sommer ausgelaufen.

„Mit Coca-Cola verbindet uns seit vielen Jahren eine freundschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wir freuen uns sehr über die Verlängerung dieser Partnerschaft mit einem weltweit tätigen Konzern. Das langfristige Bekenntnis von Coca-Cola zum SV Werder und zum Standort Bremen ist in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit, sondern ein starkes Zeichen“, wird Klaus Filbry, Vorsitzender der Werder-Geschäftsführung, auf der Internetseite von Werder Bremen zitiert.

Werder Bremen: Coca-Cola verlängert seine Premium-Partnerschaft bei den Grün-Weißen

Auch Andreas Laub, Head of Partnerships & Asset Management bei Coca-Cola Europacific Partners Deutschland, freut sich über die Vertragsverlängerung: „Werder Bremen und Coca-Cola verbindet eine lange und vertrauensvolle Zusammenarbeit: sowohl in der ersten als auch aktuell in der zweiten Liga. Deshalb freuen wir uns besonders, die Partnerschaft mit dem großen Traditionsverein um fünf weitere Jahre zu verlängern und wünschen dem Verein und seinen tollen Fans eine erfolgreiche Restsaison.“ Auch Marvin Ducksch würde Werder ligaunabhängig erhalten bleiben. (ahi)

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare