+
Bleibt Claudio Pizarro über den Sommer hinaus bei Werder? Noch ist nichts entschieden.

Werders Pläne mit dem Oldie

Baumann: Kein „automatisches Ja“ für Pizarro

Bremen - Die Werder-Fans hoffen, dass Claudio Pizarro noch ein Jahr weitermacht. Doch das hängt längst nicht nur vom 40-Jährigen ab.

„Wenn Claudio entscheiden sollte, ein Jahr dranzuhängen, kann ich nicht versprechen, dass wir automatisch ‚Ja‘ sagen. Zunächst einmal schauen wir - wie in allen Vertragsgesprächen - was das Beste für Werder ist“, sagte Werder-Sportchef Frank Baumann der „Sport-Bild“.

Schon gelesen? Kommentar: Pizarro muss weitermachen

Pizarro wurde mit seinem Treffer in der Nachspielzeit am 16. Februar zum 1:1-Endstand bei Hertha BSC zum ältesten Torschützen der Liga-Geschichte. Sein Vertrag bei den Bremern endet im Sommer.

Ob er noch ein Jahr spielen möchte, ist offen. „Ich weiß es nicht, ich muss auf meinen Körper hören“, hatte Pizarro erklärt. Für Baumann liegt die Wahrscheinlichkeit für eine Zukunft Pizarros in Bremen als Spieler bei „50 Prozent“.

Mehr News zu Werder Bremen

Im Polizeikosten-Streit attackierte Frank Baumann, Sportchef von Werder Bremen, die Stadt Bremen – gab es jetzt als Folge eine Morddrohung gegen Bremens Innensenator Ulrich Mäurer unter einem Youtube Video?

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare