Gegen Darmstadt 98 darf das Weserstadion des SV Werder Bremen wieder voll ausgelastet werden - 42.100 Fans sind dann maximal erlaubt.
+
Gegen Darmstadt 98 darf das Weserstadion des SV Werder Bremen wieder voll ausgelastet werden - 42.100 Fans sind dann maximal erlaubt.

Werder hofft auf ausverkauftes Weserstadion gegen Darmstadt

Spielt Werder Bremen wieder vor vollem Haus? Politik gibt grünes Licht für 42.100 Fans gegen Darmstadt

Bremen - Im vergangenen November war das Wohninvest Weserstadion beim Spiel gegen den FC Schalke 04 letztmals komplett ausverkauft, danach machte die Corona-Pandemie einer Vollauslastung einen Strich durch die Rechnung. Bis jetzt. Wie der SV Werder Bremen nämlich am Freitag mitteilte, ist ein Antrag des Vereins auf eine Zulassung von 42.100 Zuschauern beim kommenden Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 (Samstag, 19. März, 20.30 Uhr) seitens der Politik genehmigt worden. 

Nach Angaben des SV Werder Bremen wird die Partie gegen den SV Darmstadt 98 unter 2G-Bedingungen stattfinden, für Kinder unter zwölf Jahren greift die 3G-Regel. „Wie zuletzt gilt ein strenges Hygienekonzept und eine FFP2-Maskenpflicht im gesamten Stadionbereich mit Ausnahme des Sitz- oder Stehplatzes“, ließ Werder verlauten. Schon gelesen? Werder Bremen gegen den SV Darmstadt 98: So seht ihr das Spiel live im TV und im Live-Stream!

Nächster Werder-Schock! Jetzt fällt gegen Darmstadt 98 auch noch Marvin Ducksch aus!

Werder Bremen: Politik erlaubt volle Auslastung gegen Darmstadt 98 - bis zu 42.100 Fans dürfen ins Weserstadion

Bremer Senat verschiebt Corona-Lockerungen, trotzdem volles Haus bei Werder gegen Darmstadt!

Wer eine Dauerkarte besitzt, kann sein Saisonticket für das Spiel des SV Werder Bremen gegen den SV Darmstadt 98 ab kommenden Montag, 14. März (11 Uhr) buchen, auch Werder-Mitglieder können sich ab diesem Zeitpunkt um eine Eintrittskarte bemühen. Alle anderen Interessenten brauchen ein wenig mehr Geduld. Der freie Verkauf startet erst am Mittwoch, 16. März um 10 Uhr. Alle weiteren Informationen zur Buchung der Tickets gibt es auf der Internetseite des Vereins. (mbü) Auch interessant: Vorverkauf für Werders Topspiel beim FC St. Pauli läuft - so gibt‘s Tickets

Werder Bremen-Aufstellung gegen den 1. FC Heidenheim - kehrt Romano Schmid in die Startelf zurück?

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare