+
Martin Harnik wurde im Testspiel gegen Venlo kurz nach seinem Tor ausgewechselt.

Stürmer früh ausgewechselt

Vorsichtsmaßnahme bei Harnik

Lohne - Sein Tor hat er noch erzielt, dann musste Martin Harnik raus. Schon nach 27 Minuten war das Testspiel am Montagabend gegen VVV Venlo (1:1) in Lohne für den Werder-Stürmer beendet.

Der Grund: eine Vorsichtsmaßnahme. Beim 31-Jährigen zwickte es im Rücken, dadurch ist ein Muskel im Oberschenkel fest geworden. „Als erfahrener Spieler merkst du das natürlich“, erklärte Werder-Trainer Florian Kohfeldt nach dem Spiel.

Schon früh im Spiel hatte sich Harnik an den Oberschenkel gefasst, seinen Slalomlauf durch die Abwehr des niederländischen Gegners konnte er in der 24. Minute trotzdem noch mit dem Tor zum 1:0 abschließen. Nach der anschließenden Trinkpause ließ Kohfeldt seinen Stürmer dann allerdings lieber draußen.

(han/kni)

Schon gelesen?

Spielbericht: Comeback von Claudio Pizarro in der Trinkpause

„Dirk am Deich“: Einer geht noch rein - Gieselmann über Pizarro

Fotostrecke zum Werder-Testspiel gegen VVV Venlo

Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt.
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt. © gumzmedia
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt.
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt. © gumzmedia
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt.
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt. © gumzmedia
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt.
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt. © gumzmedia
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt.
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt. © gumzmedia
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt.
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt. © gumzmedia
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt.
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt. © gumzmedia
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt.
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt. © gumzmedia
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt.
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt. © gumzmedia
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt.
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt. © gumzmedia
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt.
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt. © gumzmedia
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt.
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt. © gumzmedia
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt.
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt. © gumzmedia
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt.
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt. © gumzmedia
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt.
Werder Bremen hat am Montagabend in Lohne gegen VVV Venlo gespielt. © gumzmedia

Mehr News zu Werder Bremen

Der neue Außenverteidiger ist da, aber noch kein grün-weißes Hurra – ein Kommentar zum Transfer von Michael Lang zu Werder Bremen. Nach dessen Gefühlsausbruch am Sky-Mikro hat Maxi Eggestein, Mittelfeldmann des SV Werder Bremen, BVB-Kapitän Marco Reus in Schutz genommen und Verständnis für seine Aussagen gezeigt. Pekka Lagerblom, Double-Gewinner von 2004 mit Werder Bremen, hat sein Karriereende verkündet und dabei seine Werder-Zeit Revue passieren lassen.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare