Torhüter Michael Zetterer trug bei der 1:3-Testspiel-Pleite des SV Werder Bremen gegen den VfB Oldenburg ein neues Trikot. Auf die anderen neuen Shirts mussten die Fans aber weiter vergeblich warten.
+
Torhüter Michael Zetterer trug bei der 1:3-Testspiel-Pleite des SV Werder Bremen gegen den VfB Oldenburg ein neues Trikot. Auf die anderen neuen Shirts mussten die Fans aber weiter vergeblich warten.

Fans warten weiter auf die neuen Trikots

Wo bleiben die neuen Trikots von Werder Bremen? Nur beim Keeper gibt es etwas Klarheit

Verden – Nun hat Michael Zetterer auch in der vergangenen Saison mit einem gelben Trikot das Tor des SV Werder Bremen gehütet – doch sein Outfit beim Testspiel in Verden gegen den VfL Oldenburg sah dann doch etwas anders aus. Der Keeper trug nämlich schon einen Teil der Kollektion für die neue Saison. Doch das noch größere Geheimnis, wie denn nun die neuen Spielertrikots aussehen, wurde immer noch nicht gelüftet.

Der SV Werder Bremen spielte gegen den VfB Oldenburg im Stadion am Berliner Ring im dunklen Event-Dress der Zweitliga-Saison, allerdings mit einer Veränderung: Der weiße Balken bei der Werbung für „Green Legend“ von Hauptsponsor Wiesenhof ist verschwunden, was es ansehnlicher macht. Aber wann kommen denn nun die neuen Werder-Trikots? Die DeichStube hat beim Club nachgefragt und folgende Antwort von Mediendirektor Christoph Pieper erhalten: „Die Fans müssen sich noch ein bisschen gedulden, aber sie dürfen sich darauf freuen.“

Neue Werder Bremen-Trikots? „Die Fans müssen sich noch ein bisschen gedulden“

Schon länger bekannt ist, dass es wieder drei neue Trikots geben wird: heim, auswärts, Event. Letzteres soll in Lachsfarbe daherkommen. Das Heimtrikot ist grün, soll aber auch sehr besonders sein. Auswärts tritt Werder Bremen wohl weiter in eher klassischem Weiß auf. (kni) Lest auch: Ole Werner fordert Neuzugänge für Werder Bremen, Frank Baumann will bald liefern!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare