+
Tom Trybull am 25.02.12 im Spiel Werder Bremen vs 1. FC Nürnberg

Ex-Werder-Mittelfeldmann

Trybull auf die Insel?

Bremen - Tom Trybull steht offenbar kurz vor dem nächsten Vereinswechsel in seiner Karriere.

Wie "transfermarkt.de" berichtet, absolviert der ehemalige Werder-Profi derzeit ein Probetraining beim englischen Zweitligisten Norwich City. " Ich bin fit und freue mich auf neue Aufgaben", sagte Trybull. Perfekt soll der Transfer aber noch nicht sein.

In Norwich soll Trybull zwei bis drei Tage lang getestet werden, dazu kommt der obligatorische Medizincheck. Seit Ende Juli ist der 24-Jährige vereinslos. Bereits im März hatte er erklärt, den niederländischen Erstligisten ADO Den Haag nach nur einer Saison wieder verlassen zu wollen. 23 Spiele hatte Trybull für das Team in der Eredivisie absolviert.

Von Werder nach Pauli

Von 2011 bis 2014 war der gebürtige Berliner für Werder aktiv gewesen. In der Bundesliga stand er für die Bremer in diesem Zeitraum 21 Mal auf dem Platz und erzielte ein Tor. Weil sich Trybull an der Weser schließlich nicht durchsetzen konnte, zog es ihn zum Zweitligisten FC St. Pauli, den er 2015 in Richtung Liga-Rivale Greuther Fürth verließ. Es folgte 2016 der Gang in die Niederlande. Nun steht der Schritt nach England bevor.

Trybulls erstes Bundesligator

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare