Nach Oberschenkelverletzung

Mal wieder schuften für's Comeback: Bargfrede am Dienstagmorgen individuell

Am Dienstagmorgen stand Philipp Bargfrede individuell auf dem Trainingsplatz und schuftete - mal wieder - für sein Comeback. Zuletzt plagte den 30-Jährigen eine Oberschenkelverletzung, die einen Einsatz gegen den FC Bayern am kommenden Samstag unwahrscheinlich macht. Werders Plan ist es, Bargfrede bis zum DFB-Pokal Halbfinale fit zu bekommen.

Film ab!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare