Winterurlaub für Niclas Füllkrug, Manuel Mbom und Leonardo Bittencourt: Die Profis des SV Werder Bremen kamen am Montagmorgen ein letztes Mal am Weserstadion zusammen.
+
Winterurlaub für Niclas Füllkrug, Manuel Mbom und Leonardo Bittencourt: Die Profis des SV Werder Bremen kamen am Montagmorgen ein letztes Mal am Weserstadion zusammen.

Nach 4:1-Sieg in Hannover

Winterpause beim SV Werder Bremen: Erst Frühstück, dann ab in den Urlaub

Bremen – Zu einem letzten gemeinsamen Frühstück vor dem Weihnachtsurlaub sind die Profis des SV Werder Bremen am Montag noch einmal im Wohninvest Weserstadion zusammengekommen. Während des Treffens wurden unter anderem letzte Details rund um das Winter-Trainingslager besprochen.

Vom 2. bis zum 9. Januar wird sich der SV Werder Bremen im spanischen Murcia auf die zweite Saisonhälfte vorbereiten. Am Morgen des 2. Januar steht für die Reisegruppe zunächst der obligatorische Corona-Test an, ehe es per Flieger ab Hamburg in Richtung Süden geht. In Murcia werden die Bremer im „DoubleTree by Hilton La Torre Golf & Spa Resort“ wohnen. Die erste Trainingseinheit ist für den 3. Januar geplant. Außerdem bestreitet Werder im Trainingslager am 5. und 8. Januar jeweils ein Testspiel, hat die Gegner aber noch nicht bekannt gegeben. (dco)

Auch interessant

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare