Der SV Werder Bremen bereitet sich nach dem Aufstieg auf die Bundesliga-Rückkehr vor. Im Sommer 2022 geht es fürs Trainingslager wieder ins Zillertal.
+
Der SV Werder Bremen bereitet sich nach dem Aufstieg auf die Bundesliga-Rückkehr vor. Im Sommer 2022 geht es fürs Trainingslager wieder ins Zillertal.

Sommer-Vorbereitung

Nach Werder-Aufstieg endgültig fix: Zillertal-Trainingslager fest terminiert

Bremen – Eine Sache war bereits klar: Der SV Werder Bremen reist auch in diesem Sommer zur Saisonvorbereitung nach Österreich ins Zillertal.

Bis zuletzt stand aber überhaupt noch nicht fest, wann genau der grün-weiße Tross das Posthotel in Zell am Ziller beziehen wird. Einfacher Grund: Der Saisonbeginn der 1. und 2. Bundesliga findet zeitversetzt statt, je nach Ligazugehörigkeit hätte Werder Bremen also reagieren müssen. Durch den Aufstieg sind aber nun letzte Fragezeichen verschwunden: In der Zeit vom 30. Juni bis 10. Juli geht es in die Alpenrepublik.

Werder Bremen: Trainingslager vor Bundesliga-Start 2022 wieder im Zillertal

Zum inzwischen elften Mal halten die Bremer ihr Trainingslager im Schatten der österreichischen Berge ab, im Parkstadion von Zell am Ziller will Coach Ole Werner seine Profis für den harten Alltag des deutschen Fußball-Oberhauses präparieren. Werder Bremens Sportchef Frank Baumann hatte bereits in der Vergangenheit die Vorzüge der Reise betont: „Wir fühlen uns dort immer wohl, die Trainingsbedingungen sind gut, und das Hotel bietet uns alle Annehmlichkeiten für einen optimalen Aufenthalt.“ (mbü)

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!