Zlatko Junuzovic spielte sechseinhalb Jahre für den SV Werder Bremen, ehe der heute 34-Jährige zu Red Bull Salzburg wechselte.
+
Zlatko Junuzovic spielte sechseinhalb Jahre für den SV Werder Bremen, ehe der heute 34-Jährige zu Red Bull Salzburg wechselte.

Ex-Werder-Kapitän geht ablösefrei

„Bedauere diese Entscheidung“: Ex-Werder-Star Zlatko Junuzovic muss RB Salzburg im Sommer verlassen

Bremen - Der ehemalige Werder-Kapitän Zlatko Junuzovic erhält für die kommende Saison keinen neuen Vertrag bei Red Bull Salzburg. Wie der 15-malige Meister der österreichischen Bundesliga mitteilte, wird das Arbeitspapier des 34-Jährigen im Sommer nicht verlängert. „Natürlich bedauere ich diese Entscheidung, weil ich sehr gerne hier in Salzburg bin und eine tolle, erfolgreiche Zeit hatte“, sagte Junuzovic, der im Sommer 2018 vom SV Werder Bremen nach Salzburg gewechselt war, und fügte an: „Aber es ist so, wie es ist, und ich schaue nicht nur positiv auf meine Jahre beim FC Red Bull Salzburg zurück, ich schaue auch positiv in die Zukunft.“

Update (10. Juni 2022): Ex-Werder-Kapitän Zlatko Junuzovic verkündet sein Karriereende als Spieler!

Wie es für Zlatko Junuzovic im Sommer weitergeht, ist noch offen. Eine Rückkehr zum SV Werder Bremen ist eher unwahrscheinlich, auch wenn der Mittelfeldspieler im Herbst 2019, angesprochen auf ein erneutes Engagement bei den Grün-Weißen zum Ende seiner Laufbahn, meinte: „Ich will das nicht ausschließen, ich habe nur positive Erinnerungen, wenn ich an Werder zurückdenke. Ich vermisse die Stadt, die Fans, das Stadion und meine alten Kollegen schon sehr“, sagte Junuzovic damals.

Werder Bremen: Ex-Kapitän Zlatko Junuzovic muss Red Bull Salzburg verlassen - Rückkehr zu den Grün-Weißen?

Im September wird der ehemalige Profi des SV Werder Bremen allerdings 35 Jahre alt, denkbar ist daher auch eine Tätigkeit als Trainer, denn im vergangenen Jahr bestand Junuzovic seine erste Trainerlizenz mit Auszeichnung. In dieser Saison kämpfte der 34-Jährige vor allem mit den Folgen einer Fersenverletzung und kam so lediglich auf fünf Pflichtspieleinsätze. Seit seinem Wechsel lief Zlatko Junuzovic in 113 Pflichtspielen für Red Bull Salzburg auf, in denen er zwölf Tore und 32 Torvorlagen beisteuerte. Mit den Österreichern gewann er drei Mal die Meisterschaft sowie drei Mal den Pokal.

Vor seinem Wechsel zu Red Bull Salzburg war Zlatko Junuzovic sechseinhalb Jahre für den SV Werder Bremen aktiv gewesen. Der heute 34-Jährige wechselte im Januar 2012 von Austria Wien nach Bremen und wurde sofort zum Stammspieler. Auch bei den Fans wurde Junuzovic, der in 188 Pflichtspielen für Werder spielte, schnell beliebt. Unvergessen bleibt unter den Anhängern wohl die Aktion „#junobleibtbremer“: Unter dem Hashtag hatten Werder-Fans in den sozialen Medien eine Vertragsverlängerung mit dem Österreicher gefordert, nachdem bekanntgeworden war, dass mehrere Vereine ihr Interesse am Mittelfeldspieler bekundet hatten. Ob eine neuerliche Aktion der Bremer Fans Zlatko Junuzovic zur Rückkehr bewegt, könnte sich nun in den kommenden Wochen zeigen.

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare