+
Werder-Kapitän Zlatko Junuzovic wird den Bremern fehlen.

Verletzter Werder-Kapitän

Junuzovic - Auch Nouri kann nur hoffen

Lohne. Die ersten Einheiten während des Trainingslagers in Schneverdingen hatte Zlatko Junuzovic noch gemeinsam mit der Mannschaft absolvieren können, dann war für den Österreicher Schluss.

Achillessehnenprobleme zwingen ihn seitdem zu einer Pause. Auch in den beiden Testspielen gegen West Ham United war der 29-Jährige nicht mit dabei. Werders Trainer Alexander Nouri wollte nach dem Schlusspfiff des zweiten Duells in Lohne keine Prognose abgeben, wann Junuzovic wieder fit ist, äußerte aber immerhin die Hoffung, „dass es sich schneller verbessert“.

Zeitlich beziffern könne er die Ausfallzeit des Kapitäns aber nicht. Werder gab auf seiner Interseite bekannt, dass Junuzovic in den kommenden Tagen in Bremen ein dosiertes, individuelles Training absolvieren werde. Klingt nicht unbedingt nach schneller Rückkehr. Im Gegenteil: Es ist denkbar, dass der Mittelfeldmotor die ersten Pflichtspiele der neuen Saison verpasst.

Zlatko Junuzovic: Seine Karriere in Bildern

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare