1 von 27
Trainingsdoppelschicht am Dienstag: Die Werder-Profis traten heute zweimal auf dem Platz an und feilten ausführlich an der Spieleröffnung. Auch am morgigen Feiertag geht's weiter - Trainingsbeginn: 10 Uhr.
2 von 27
Trainingsdoppelschicht am Dienstag: Die Werder-Profis traten heute zweimal auf dem Platz an und feilten ausführlich an der Spieleröffnung. Auch am morgigen Feiertag geht's weiter - Trainingsbeginn: 10 Uhr.
3 von 27
Trainingsdoppelschicht am Dienstag: Die Werder-Profis traten heute zweimal auf dem Platz an und feilten ausführlich an der Spieleröffnung. Auch am morgigen Feiertag geht's weiter - Trainingsbeginn: 10 Uhr.
4 von 27
Trainingsdoppelschicht am Dienstag: Die Werder-Profis traten heute zweimal auf dem Platz an und feilten ausführlich an der Spieleröffnung. Auch am morgigen Feiertag geht's weiter - Trainingsbeginn: 10 Uhr.
5 von 27
Trainingsdoppelschicht am Dienstag: Die Werder-Profis traten heute zweimal auf dem Platz an und feilten ausführlich an der Spieleröffnung. Auch am morgigen Feiertag geht's weiter - Trainingsbeginn: 10 Uhr.
6 von 27
Trainingsdoppelschicht am Dienstag: Die Werder-Profis traten heute zweimal auf dem Platz an und feilten ausführlich an der Spieleröffnung. Auch am morgigen Feiertag geht's weiter - Trainingsbeginn: 10 Uhr.
7 von 27
Trainingsdoppelschicht am Dienstag: Die Werder-Profis traten heute zweimal auf dem Platz an und feilten ausführlich an der Spieleröffnung. Auch am morgigen Feiertag geht's weiter - Trainingsbeginn: 10 Uhr.
8 von 27
Trainingsdoppelschicht am Dienstag: Die Werder-Profis traten heute zweimal auf dem Platz an und feilten ausführlich an der Spieleröffnung. Auch am morgigen Feiertag geht's weiter - Trainingsbeginn: 10 Uhr.
9 von 27
Trainingsdoppelschicht am Dienstag: Die Werder-Profis traten heute zweimal auf dem Platz an und feilten ausführlich an der Spieleröffnung. Auch am morgigen Feiertag geht's weiter - Trainingsbeginn: 10 Uhr.

Werder schiebt eine Doppelschicht

Trainingsdoppelschicht am Dienstag: Die Werder-Profis traten heute zweimal auf dem Platz an und feilten ausführlich an der Spieleröffnung. Auch am morgigen Feiertag geht's weiter - Trainingsbeginn: 10 Uhr.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare