+
Michael Zetterer spielt bei den Würzburger Kickers vor.

Werder-Ersatzkeeper reist mit Würzburg ins Trainingslager

Zetterer vor Wechsel in die Dritte Liga

Bremen – Michael Zetterer steht unmittelbar vor einem Wechsel in die Dritte Liga. Der 23-jährige Ersatz-Torhüter der Bremer soll sich den Würzburger Kickers anschließen – das hat Werder-Sportchef Frank Baumann am Dienstag am Rande des Trainingslagers in Südafrika mitgeteilt.

„Michael Zetterer wird heute mit den Würzburger Kickers ins Trainingslager fahren. Würzburg möchte ihn eine Woche anschauen und dann ist es eine Option, dass er in der Rückrunde versuchen wird, dort zu Spielzeiten zu kommen“, sagte Baumann.

Denkbar sei es, dass Zetterer seinen auslaufenden Vertrag bei Werder verlängert und anschließend verliehen wird: „Vom Potenzial ist er ein sehr guter Torwart, das hat sich nicht verändert. Er hat einfach viel Pech gehabt mit seinen Verletzungen. Wenn er gesund ist, ist er auch für die Zukunft für uns eine Option.“

Zetterer war in der Vergangenheit immer wieder verletzt ausgefallen. Zweimal brach er sich das Kahnbein, vor 14 Monaten musste er dann erneut operiert werden, weil die Bruchstelle im linken Handgelenk nicht optimal verheilt war. (tst)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare