1 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
2 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
3 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
4 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
5 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
6 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
7 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
8 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
9 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.

Werder-Training: Mielitz bekommt Ball ins Gesicht

Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare