1 von 53
Raphael Wolf absolvierte am Mittwoch wieder leichtes Torwarttraining. Skripnik rechnet mit seinem Einsatz gegen Paderborn. Auch der angeschlagene Sebastian Prödl kehrt am Nachmittag ins Mannschaftstraining zurück.
2 von 53
Raphael Wolf absolvierte am Mittwoch wieder leichtes Torwarttraining. Skripnik rechnet mit seinem Einsatz gegen Paderborn. Auch der angeschlagene Sebastian Prödl kehrt am Nachmittag ins Mannschaftstraining zurück.
3 von 53
Raphael Wolf absolvierte am Mittwoch wieder leichtes Torwarttraining. Skripnik rechnet mit seinem Einsatz gegen Paderborn. Auch der angeschlagene Sebastian Prödl kehrt am Nachmittag ins Mannschaftstraining zurück.
4 von 53
Raphael Wolf absolvierte am Mittwoch wieder leichtes Torwarttraining. Skripnik rechnet mit seinem Einsatz gegen Paderborn. Auch der angeschlagene Sebastian Prödl kehrt am Nachmittag ins Mannschaftstraining zurück.
5 von 53
Raphael Wolf absolvierte am Mittwoch wieder leichtes Torwarttraining. Skripnik rechnet mit seinem Einsatz gegen Paderborn. Auch der angeschlagene Sebastian Prödl kehrt am Nachmittag ins Mannschaftstraining zurück.
6 von 53
Raphael Wolf absolvierte am Mittwoch wieder leichtes Torwarttraining. Skripnik rechnet mit seinem Einsatz gegen Paderborn. Auch der angeschlagene Sebastian Prödl kehrt am Nachmittag ins Mannschaftstraining zurück.
7 von 53
Raphael Wolf absolvierte am Mittwoch wieder leichtes Torwarttraining. Skripnik rechnet mit seinem Einsatz gegen Paderborn. Auch der angeschlagene Sebastian Prödl kehrt am Nachmittag ins Mannschaftstraining zurück.
8 von 53
Raphael Wolf absolvierte am Mittwoch wieder leichtes Torwarttraining. Skripnik rechnet mit seinem Einsatz gegen Paderborn. Auch der angeschlagene Sebastian Prödl kehrt am Nachmittag ins Mannschaftstraining zurück.
9 von 53
Raphael Wolf absolvierte am Mittwoch wieder leichtes Torwarttraining. Skripnik rechnet mit seinem Einsatz gegen Paderborn. Auch der angeschlagene Sebastian Prödl kehrt am Nachmittag ins Mannschaftstraining zurück.

Werder-Training am Mittwoch mit Wolf

Raphael Wolf absolvierte am Mittwoch wieder leichtes Torwarttraining. Skripnik rechnet mit seinem Einsatz gegen Paderborn. Auch der angeschlagene Sebastian Prödl kehrt am Nachmittag ins Mannschaftstraining zurück.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare