U23-Kapitän Rafael Kazior
+
Kapitän Rafael Kazior brachte Werders U23 mit seinem Führungstreffer auf die Siegerstraße.

3:0 gegen SpVgg Unterhaching

Werder U23: Sieg zum Saison-Auftakt

Bremen - Auftakt nach Maß: Die U23 des SV Werder Bremen hat am Samstag das erste Spiel der neuen Drittliga-Saison mit 3:0 (0:0) gegen Aufsteiger SpVgg Unterhaching gewonnen.

In den ersten 30 Minuten gab es kaum Torchancen auf Platz 11, dann nahm das Spiel vor 1.200 Zuschauern Tempo an – und Werder hatte die erste dicke Möglichkeit. Thore Jacobsen bediente den bei den Profis aussortierten Levent Aycicek, doch der scheiterte fünf Meter vor dem Tor an Unterhaching-Keeper Korbinian Müller. In der 41. Minute gab es Elfmeter für die Grün-Weißen. Ole Käuper trat an, aber auch er fand in Müller seinen Meister.

Kurz nach dem Seitenwechsel klingelte es dann doch endlich: Neuzugang Lars Bünning brachte den Ball knallhart in den Sechzehner, Kapitän Kazior stand am zweiten Pfosten zur Stelle und netzte ein (51.). Werder verteidigte die knappe Führung und schlug zehn Minuten vor Spielende erneut zu. Aycicek vollendete einen blitzsauberen Konter zum 2:0 - und legte sogar noch einen drauf. In der 88. Minute verwandelte der Stürmer einen Freistoß direkt zum 3:0-Endstand. „Heute haben wir vieles umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben“, sagte Kapitän Kazior nach der Partie.

Am Sonntag (30. Juli, 14 Uhr) gastiert das Team von Florian Kohfeldt bei den Würzburger Kickers, die mit einem 2:2-Remis beim SV Meppen in die Saison gestartet sind.

Werder II: Oelschlägel - Volkmer, Pfitzner, Jacobsen (45. Bünning), Eggersglüß, Vollert, Toure, Jensen (83. Rosin), Käuper, Aycicek, Kazior (78. Young)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare