Tim Wiese ist wegen des Trauerfalls vom Training freigestellt. · Foto:

Einsatz des Keepers in München unsicher

Tim Wiese trauert um seinen Vater

Bremen - Ein schwerer Schlag für Tim Wiese: Der Werder-Torwart trauert um seinen Vater. Frank Wiese erlag einem Krebsleiden. Werder Bremen stellte seinen Schlussmann deshalb bis auf weiteres vom Training frei.

Tim Wiese reiste sofort nach Erhalt der traurigen Nachricht ins heimatliche Dürscheid, um seiner Mutter beizustehen. Wann der 29-Jährige nach Bremen zurückkehrt, ist noch unklar. „Das kann dauern. Wie lange, kann ich nicht einschätzen“, erklärte Trainer Thomas Schaaf gestern. Möglich ist, dass Tim Wiese am Samstag für die Partie beim FC Bayern nicht zur Verfügung steht. · csa

Quelle: kreiszeitung.de

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.