Werder Bremen gegen den 1. FC Köln
1 von 14
Platz 17 und 18 - für die beiden Trainer ging es um Alles. Sowohl Peter Stöger als auch Alexander Nouri konnten noch keinen Sieg feiern. 
Werder Bremen gegen den 1. FC Köln
2 von 14
Bei Werder stellte Nouri zum Köln-Spiel taktisch um, der überraschend zurückgekehrte Max Kruse blieb allerdings zunächst auf der Bank.
Werder Bremen gegen den 1. FC Köln
3 von 14
Ex-Werderaner Claudio Pizarro machte sich zwar warm, mit dem Wiedersehen wurde es dann aber doch nichts: Der Oberschenkel streikte. 
Werder Bremen gegen den 1. FC Köln
4 von 14
Ludwig Augustinsson hatte den ersten Abschluss der Partie (9.), sein Distanzschuss ging aber weit daneben.
Werder Bremen gegen den 1. FC Köln
5 von 14
In der 31. Spielminute kam Ishak Belfoldil nach einem Freistoß zum Kopfball, aber auch der ging nicht aufs Tor.
Werder Bremen gegen den 1. FC Köln
6 von 14
Der 1. FC Köln hatte mehr Chancen in der ersten Hälfte, hier musste Lamine Sané gegen Leonardo Bittencourt klären.
Werder Bremen gegen den 1. FC Köln
7 von 14
In der 45. Minute kommt Belfodil erneut mit dem Kopf an den Ball. Auch dieser Versuch geht neben das Tor. 
Werder Bremen gegen den 1. FC Köln
8 von 14
Werder konnte sich auf den Kopf stellen: In der ersten Hälfte gelang kein Treffer.
Werder Bremen gegen den 1. FC Köln
9 von 14
Die zweite Halbzeit begann mit einem Freistoß der Kölner. Pavlenka wehrte ab und traf Dominique Heintz unglücklich am Kopf (47.). Der blieb kurz liegen, konnte dann aber weiterspielen.

Unentschieden beim 1. FC Köln

Fotostrecke: Werder verpasst Sieg im Kellerduell

Beim Tabellenletzten in Köln reichte es für die Grün-Weißen wieder nur zu einem 0:0. In einer zerfahrenen Partie konnte Werder keinen Treffer erzielen. 

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare