+
Claudio Pizarro (l.) schoss das 1:1 für Werder gegen Bayer Leverkusen.

Bayer Leverkusen - Werder Bremen

Liveticker: Schluss! Pizarro trifft zum 1:1 - Wiedwald hält Elfmeter in der Schlusssekunde!

Leverkusen - Claudio Pizarro und Felix Wiedwald sei Dank! Werder hat im Spiel am Freitagabend bei Bayer Leverkusen 1:1 gespielt. Lesen Sie den Spielverlauf bei uns im Liveticker nach.

Bayer 04 Leverkusen - SV Werder Bremen 1:1 (1:0)

Bayer 04 Leverkusen: 1 Leno - 39 Henrichs, 6 Dragovic, 21 Toprak, 18 Wendell - 38 Bellarabi (64. 29 Havertz), 44 Kampl, 15 Baumgartlinger, 19 Brandt - 31 Volland, 7 Chicharito (82. 11 Kießling)

SV Werder Bremen: 42 Wiedwald - 13 Veljkovic, 26 Sane, 18 Moisander - 23 Gebre Selassie (76. 14 Pizarro), 4 Bauer - 35 M. Eggestein - 16 Junuzovic (90.+1 7 Kainz), 27 Grillitsch (67. 6 Delaney) - 10 Kruse, 22 Bartels

Tor: 1:0 (7.) Volland, 1:1 (79.) Pizarro

Gelb-Rot: Wendell (90.)

Besonderes Vorkommnis: Wiedwald hält Elfmeter von Toprak (90.+6)

Live Blog Liveticker: Werder Bremen gastiert bei Bayer 04 Leverkusen
 

Das sollte den Werder-Fans Mut machen: Die Bremer schossen sieben Tore in den letzten beiden Gastspielen bei Bayer Leverkusen, und von den letzten elf Partien verloren sie nur drei. Außerdem hat Werder nach drei Siegen in Folge ordentlich Selbstvertrauen getankt. Bayer hingegen verlor die vergangenen zwei Spiele. Zuletzt gab es sogar eine herbe 6:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund.

Nach der Pleite zogen die Bayer-Verantwortlichen die Reißleine und stellten Trainer Roger Schmidt frei. Tayfun Korkut wurde daraufhin am Montag als neuer Coach vorgestellt. Er soll nach dem schwachen Saisonverlauf – Leverkusen ist aktuell Tabellen-Zehnter – die Trendwende beim Champions-League-Teilnehmer schaffen und das Team zurück in die Spur bringen.

Gleich gegen Werder soll der Hebel umgelegt werden. Doch die Statistik spricht gegen die „Werkself“. Während Leverkusen nur in einem der vergangenen neun Heimspiele ohne Gegentor blieb, traf Bremen in jedem der vergangenen zehn Gastspiele ins Netz, in den letzten drei genau zweimal.

Bitter jedoch für die Bremer: Top-Torschütze Serge Gnabry muss gegen Leverkusen wegen Knieproblemen aussetzen. Zudem fällt der erfahrene Kapitän Clemens Fritz für die restliche Saison aus. Er zog sich vergangene Woche einen Riss des Syndesmosebandes im rechten Sprunggelenk zu. Auf Seiten der Leverkusener fehlt Jonathan Tah (Faserriss im Oberschenkel), zudem steht der Einsatz von Lars Bender auf der Kippe.
kso

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare