+
Nuri Sahin in seiner alten Wirkungsstätte.

Borussia Dortmund gegen Werder Bremen

Sahin gegen die alte Liebe in der Startelf

Mit Ex-BVB-Star Nuri Sahin in der Startelf geht Werder Bremen in die Partie bei Tabellenführer Borussia Dortmund. Der 30-Jährige, der zuletzt gegen Fortuna Düsseldorf in der ersten Elf gefehlt hatte, läuft gegen seinen ehemaligen Club wieder von Anfang an auf. Das ist allerdings nur eine von drei personellen Änderungen, die Werder-Trainer Florian Kohfeldt vornimmt.

Mindestens eine war so erwartet worden. Nach abgebrummter Gelb-Rot-Sperre ist Abwehrchef Niklas Moisander wieder mit von der Partie. Für ihn muss Marco Friedl wieder weichen. Was auch bedeutet: Sebastian Langkamp bleibt im Team, er ersetzt den noch verletzten Milos Veljkovic.

(Verfolgt das Spiel Dortmund vs. Werder in unserem Liveticker)

Während Sahin im Mittelfeld Kevin Möhwald verdrängt, bekommt in der Offensive Martin Harnik den Vorzug vor Claudio Pizarro.

Delaney in der Dortmunder Startelf

Als taktische Formation läuft es vermutlich auf ein mutiges 4-4-2 mit einer Mittelfeldraute heraus. Heißt: Harnik und Milot Rashica bilden die Doppelspitze, Max Kruse agiert dahinter als „Zehner“ im Mittelfeld – flankiert von Maximilian Eggestein und Davy Klaassen auf den Halbpositionen. Sahin, rückt auf die Position des defensiven Mittelfeldspielers – möglicherweise mit dem Auftrag, bei eigenem Ballbesitz als zusätzliche Absicherung bei Kontern zwischen die Innenverteidiger zu rücken.

So will Werder den BVB ärgern.

(Sahin: „Es wird nicht schwer für mich, auf der anderen Seite zu stehen“)

In der Abwehr bilden die Stammkräfte Ludwig Augustinsson und Theodor Gebre Selassie gemeinsam mit Moisander und Langkamp die Viererkette.

Der BVB, der zuletzt in der Champions League rotiert hatte, läuft mit dem Ex-Bremer Thomas Delaney auf. Auch Marco Reus und Torjäger Paco Alcacer gehören zur Startelf.

Fotostrecke: Werder-Fans heiß auf Top-Spiel gegen den BVB 

Werder-Fans mit Vorfreude auf das Top-Spiel beim BVB.
Werder-Fans mit Vorfreude auf das Top-Spiel beim BVB. © gumzmedia
Werder-Fans mit Vorfreude auf das Top-Spiel beim BVB.
Werder-Fans mit Vorfreude auf das Top-Spiel beim BVB. © gumzmedia
Werder-Fans mit Vorfreude auf das Top-Spiel beim BVB.
Werder-Fans mit Vorfreude auf das Top-Spiel beim BVB. © gumzmedia
Werder-Fans mit Vorfreude auf das Top-Spiel beim BVB.
Werder-Fans mit Vorfreude auf das Top-Spiel beim BVB. © gumzmedia
Werder-Fans mit Vorfreude auf das Top-Spiel beim BVB.
Werder-Fans mit Vorfreude auf das Top-Spiel beim BVB. © gumzmedia
Werder-Fans mit Vorfreude auf das Top-Spiel beim BVB.
Werder-Fans mit Vorfreude auf das Top-Spiel beim BVB. © gumzmedia
Werder-Fans mit Vorfreude auf das Top-Spiel beim BVB.
Werder-Fans mit Vorfreude auf das Top-Spiel beim BVB. © gumzmedia
Werder-Fans mit Vorfreude auf das Top-Spiel beim BVB.
Werder-Fans mit Vorfreude auf das Top-Spiel beim BVB. © gumzmedia
Werder-Fans mit Vorfreude auf das Top-Spiel beim BVB.
Werder-Fans mit Vorfreude auf das Top-Spiel beim BVB. © gumzmedia

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare