FC Ingolstadt gegen Werder Bremen
1 von 10
Für Robert Bauer war das Spiel beim FC Ingolstadt ein Wiedersehen mit alten Bekannten. Der Verteidiger wechselte vor der Saison von den "Schanzern" an die Weser.
FC Ingolstadt gegen Werder Bremen
2 von 10
Der FC Ingolstadt hatte in der ersten Hälfte Vorteile. Werder-Keeper Felix Wiedwald hielt zweimal gut gegen Almog Cohen und Marcel Tisserand.
FC Ingolstadt gegen Werder Bremen
3 von 10
Und dann fiel es doch: Dario Lezcano entwischte Lamine Sane und verwertete eine Tisserand-Flanke völlig freistehend.
FC Ingolstadt gegen Werder Bremen
4 von 10
Die stark abstiegsgefährdeten Ingolstädter feierten das 1:0 ausgelassen.
FC Ingolstadt gegen Werder Bremen
5 von 10
Kurz vor der Pause aber noch der Ausgleich: Tisserand legte Fin Bartels im Strafraum, der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter.
FC Ingolstadt gegen Werder Bremen
6 von 10
Max Kruse verwandelte sicher - und Werder bejubelte den Ausgleich mit dem Pausenpfiff.
FC Ingolstadt gegen Werder Bremen
7 von 10
Die zweite Hälfte gestaltete sich relativ ausgeglichen mit wenigen Chancen auf beiden Seiten. Eine der besten vergab Fin Bartels.
FC Ingolstadt gegen Werder Bremen
8 von 10
Nach gut einer Stunde zeigte Schiedsrichter Markus Schmidt erneut auf den Punkt. Er war auf eine Schwalbe von Almog Cohen hereingefallen. Pascal Groß brachte Ingolstadt mit seinem platzierten Strafstoß wieder in Führung.
FC Ingolstadt gegen Werder Bremen
9 von 10
Der FC Ingolstadt bejubelte die erneute Führung. Aber die Rechnung hatten die "Schanzer"...

Fotostrecke

Viererpacker Kruse lässt Werder jubeln

Dank eines Viererpacks von Max Kruse hat Werder Bremen das Spiel gedreht und mit 4:2 beim FC Ingolstadt gewonnen. Die Bilder zum Spiel.

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare