+
Der Kapitän kann: Max Kruse steht in der Startelf von Werder Bremen gegen Fortuna Düsseldorf.

31. Bundesliga-Spieltag

Aufstellung gegen Düsseldorf: Mit Kruse und Jojo Eggestein

Düsseldorf - Der Kapitän ist dabei! Mit Max Kruse in der Startelf kämpft Werder Bremen am Samstag (15.30 Uhr) bei Fortuna Düsseldorf um drei enorm wichtige Punkte im Rennen um die internationalen Plätze in der Fußball-Bundesliga.

Der Einsatz des 31-Jährigen war wegen eines Blutergusses im Oberschenkel fraglich gewesen, doch wie schon am Mittwoch im Pokal-Halbfinale gegen Bayern München hat Kruse kurz vor knapp grünes Licht für einen Einsatz gegeben.

Änderungen in der Startelf gibt es dennoch. Eine ist erzwungen: Für den gelb-rot-gesperrten Innenverteidiger Milos Veljkovic rutscht wieder Sebastian Langkamp in die Viererkette. Die besteht ansonsten aus den Stammkräften Theodor Gebre Selassie, Niklas Moisander und Ludwig Augustinsson.

Verfolgt das Spiel von Werder Bremen gegen Fortuna Düsseldorf in unserem Liveticker!

Eggestein nach Kurz-Comeback wieder in der Startelf

Im Mittelfeld übernimmt Nuri Sahin (fehlte im Pokal gesperrt) erneut den Part vor der Abwehr, die Halbpositionen bekleiden Maximilian Eggestein und Davy Klaassen.

Im Angriff nimmt Trainer Florian Kohfeldt einen etwas überraschenden Wechsel vor. Statt des Japaners Yuya Osako, gegen Bayern noch über 90 Minuten dabei, läuft Johannes Eggestein als Sturmpartner von Milot Rashica auf. Eggestein hatte am Mittwoch erst sein Kurz-Comeback nach einer Verletzungspause gegeben.

Auf der Bremer Bank sitzen neben Osako noch Stefanos Kapino (Tor), Claudio Pizarro, Kevin Möhwald, Martin Harnik, Marco Friedl und Josh Sargent, der in beiden Bayern-Partien nicht dabei war.

Verfolgt das Spiel von Werder Bremen gegen Fortuna Düsseldorf in unserem Liveticker!

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare