+
Wer steht gegen Werder im Schalke-Tor? Alexander Nübel (li.) oder Ralf Fährmann?

DFB-Pokal-Kracher am Mittwoch

Stoppt Stevens gegen Werder die Torhüter-Rotation?

Gelsenkirchen – Huub Stevens lässt sich nicht gerne in die Karten schauen. Wenn sein Blatt vermeintlich gut sichtbar auf dem Tisch liegt, dreht der Interimstrainer des FC Schalke 04 es lieber schnell wieder um – so auch nach dem für die Königsblauen so wichtigen, aber auch etwas glücklichen 1:0-Erfolg bei Hannover 96 im Abstiegskrimi der Fußball-Bundesliga.

Denn bei aller Freude ging der Blick der Knappen schnell zum Viertelfinale im DFB-Pokal, wo Schalke am Mittwoch (20.45 Uhr im DeichStube-Liveticker) Werder Bremen empfängt. Unweigerlich tauchte da in Hannover die Frage auf, ob gegen die Hansestädter erneut Alexander Nübel den Kasten von S04 hüten wird. „Wir werden am Mittwoch sehen, wer im Tor stehen wird“, äußerte sich Stevens bewusst vage, um angesichts der starken Leistung von Nübel beim Erfolg über 96 immerhin anzufügen: „Ich denke, dass Alexander eine gute Antwort gegeben hat.“

Nübel oder Fährmann gegen Werder im Schalke-Tor

Ex-Coach Domenico Tedesco hatte den 22-Jährigen mit Rückrundenbeginn zwischen die Pfosten gestellt – in der Bundesliga. In den Pokalwettbewerben hatte Tedesco hingegen dem etatmäßigen Kapitän Ralf Fährmann den Vorzug gegeben. Eine derartige Rotation lehnt Stevens aber ab, wie der Niederländer am Sonntag durchblicken ließ: „Ich wechsle nicht, weil es ein Champions-League- oder ein Pokalspiel ist. Ich wechsle nur nach Qualität.“

Schon gelesen? Die DeichBlick-Kolumne von Klaus Allofs

Vieles spricht also dafür, dass Nübel seinen Platz vorerst nicht wird räumen müssen. Unter anderem auch, dass Konkurrent Fährmann jüngst wegen einer Adduktorenblessur hatte pausieren müssen, bis er am Montag erstmals wieder mit der Mannschaft trainierte. Nübel betrachtet die Torhüterdiskussion ohnehin gelassen. „Wenn der Trainer sagt, du spielst, dann spiele ich gerne“, diktierte einer der besten Schalker in Hannover der Journaille in die Blöcke. (cm)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare