+
Josh Sargent war am Samstag beim Abschlusstraining der Bundesliga-Profis dabei.

Überraschung beim Abschlusstraining

Sargent vor Bundesliga-Debüt gegen Leverkusen?

Bremen - Überraschung beim Abschlusstraining vor dem Spiel gegen Bayer Leverkusen: Josh Sargent steht mit den Profis von Werder Bremen auf dem Platz.

Einiges deutet nun darauf hin, dass der 18-jährige Stürmer am Sonntag erstmals im Bundesliga-Kader stehen könnte. Kohfeldt hielt sich vor der Einheit bedeckt, sagte nur: „Wir werden sehen.“

Schließlich verpasste der US-Nationalspieler durch das Training bei den Profis auch ein Pflichtspiel der U23. Die zweite Mannschaft trat am Samstagnachmittag in der Regionalliga gegen den VfL Oldenburg an. Ähnliches gilt für Jean-Manuel Mbom, der ebenfalls beim Abschlusstraining mitmischte.

Sargent für DFB-Pokal eingeplant?

Sargent hatte erst am Dienstag gute Werbung in eigener Sache gemacht. Im Testspiel gegen Arminia Bielefeld stand der Angreifer über 90 Minuten auf dem Platz und erzielte kurz vor Schluss den 2:1-Siegtreffer. Das könnte Kohfeldt überzeugt haben. Möglich ist auch, dass Kohfeldt das Talent für das DFB-Pokalspiel gegen Weiche Flensburg am Mittwoch einplant und Sargent deshalb am Wochenende ohne Einsatz bleibt.

Sicher gegen Leverkusen nicht mit dabei ist Philipp Bargfrede. Der Mittelfeldspieler hat das Abschlusstraining verpasst und stattdessen eine individuelle Einheit absolviert. „Bei Philipp reicht es nicht“, sagte Kohfeldt.

(han)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare