2:2 gegen die Borussia

„Der Punkt kann viel wert sein“ – eine Einordnung des Werder-Remis in Gladbach

Der SV Werder Bremen hat sich nach 0:2-Rückstand ein 2:2 bei Borussia Mönchengladbach erkämpft. DeichStuben-Reporter Carsten Sander berichtet aus dem Borussia-Park und meint: „Der Punkt kann noch viel wert sein.“

Nach dem Schlusspfiff ordnet DeichStuben-Reporter Carsten Sander den Wert des Werder-Unentschiedens für den Abstiegskampf ein. 

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare