+
Daniel Siebert pfiff Werder Bremen in dieser Saison beim 1:1 in Wolfsburg.

Schiedsrichter-Ansetzung

Daniel Siebert pfeift DFB-Pokal-Halbfinale zwischen Werder und Bayern

Bremen - Im DFB-Pokal-Halbfinale ist der FC Bayern München zu Gast am Osterdeich. Anpfiff im Weserstadion ist um 20.45 Uhr. Schiedsrichter Daniel Siebert wird die Partie leiten.

Für den Sportwissenschaftler wird es bereits der 16. Einsatz im DFB-Pokal sein. In der Bundesliga hat der Berliner seit 2012 bereits 89 Partien als Unparteiischer gepfiffen. Während es im Pokal noch kein Aufeinandertreffen mit den Grün-Weißen gab, durfte der 34-Jährige acht Werder-Spiele in der höchsten deutschen Spielklasse pfeifen. 

Verfolgt das Spiel von Werder Bremen gegen den FC Bayern München in unserem Liveticker!

Schwache Bremer Bilanz unter Schiri Siebert

Die Bilanz für die Bremer fällt dabei nicht sonderlich gut aus. Einen Sieg, ein Unentschieden und sechs Niederlagen konnten die Bremer insgesamt unter der Leitung Sieberts holen. In der laufenden Spielzeit pfiff Siebert die Bremer bereits beim Unentschieden (1:1) in Wolfsburg.

Schon gelesen? So viel Geld kassiert Werder beim Finaleinzug

Lasse Koslowski und Jan Seidel werden Siebert im Pokal-Halbfinale als Assistenten zur Seite stehen. Als vierter Offizieller unterstützt Sören Storks das Schiedsrichter-Gespann und im Kölner Keller überwachen Dr. Robert Kampka und Tobias Reichel das Geschehen.

(lüt)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare