+
VfB Stuttgarts Daniel Didavi ist wieder fit.

Offensiver Hoffnungsträger

Stuttgarts Didavi fit für Match gegen Werder

Stuttgart – Der VfB Stuttgart will gegen Werder (Samstag, 15.30 Uhr) den ersten Dreier der Saison einfahren – dabei helfen soll Daniel Didavi. Der 28-jährige Angreifer hatte die letzten drei Spiele der Schwaben wegen Achillessehnenproblemen verpasst, steht gegen Werder aber wieder im VfB-Kader.

„Wir sind froh, dass er wieder dabei ist“, sagte Stuttgarts Cheftrainer Tayfun Korkut am Freitag auf der Pressekonferenz. Gut möglich, dass Didavi direkt wieder zur Startformation gehört, um der VfB-Offensive mehr Wucht zu verleihen. „Wir sind fähig, die Bremer zu schlagen, der Saisonstart wird uns in diesem Spiel nicht beeinflussen“, so Korkut. Die Stuttgarter stehen mit zwei Punkten aus den ersten fünf Spielen auf dem vorletzten Platz der Bundesliga.

Schon gelesen?

Notizen vor Stuttgart: Werder-Gefühl, Reschke-Interview, Lob für Baumann und Rekorde

Werder bald im Club der „1000er“

Sahin oder Bargfrede? „Viel Spaß beim Knobeln“

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare