+
Endlich gemeinsam in der Startelf bei einem Pflichtspiel als Werder-Profis: Martin Harnik (l.) und Max Kruse.

Auch Osako wieder dabei

Werder-Aufstellung gegen Frankfurt: Startelf-Debüt für Harnik

Frankfurt - Am ersten Spieltag gegen seinen Ex-Verein Hannover 96 (1:1) musste er wegen einer Verletzung passen - nun ist Martin Harnik bereit für sein Startelf-Debüt nach seiner Rückkehr zu Werder Bremen. Während des Auswärtsspiels bei Eintracht Frankfurt (15.30 Uhr) zählt der 31-Jährige zur Bremer Startformation.

Harnik wird im Angriff eine der beiden Flügelpositionen an der Seite von Max Kruse besetzen. Den anderen Part übernimmt der Japaner Yuya Osako. Heißt: Für Florian Kainz ist in der ersten Elf kein Platz mehr. Der Österreicher muss auf die Bank.

Ansonsten vertraut Trainer Florian Kohfeldt dem gleichen Personal wie beim Auftakt gegen Hannover. Vor Torhüter Jiri Pavlenka bilden Ludwig Augustinsson, Niklas Moisander, Milos Veljkovic und Theodor Gebre Selassie die Viererkette. Im Mittelfeld agieren Sechser Philipp Bargfrede und die beiden Achter Maximilian Eggestein und Davy Klaassen.

Verfolgt das Werder-Spiel gegen Frankfurt in unserem Liveticker!

Verfolgt das Werder-Spiel gegen Frankfurt in unserem Liveticker!

Schon gelesen?

Drei steile Thesen zum Spiel gegen Eintracht Frankfurt

Rekordjäger Nuri Sahin: Über Madrid und Liverpool nach Bremen

Nuri Sahin schwärmt von Johan Micoud

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare