+
Links: James Rodríguez macht ein Selfie. Rechts: Max Kruse macht kein Selfie.

Wer postet was, wann, warum und wie viel?

Instagram-Battle: James ist der Krösus, Werder liefert zwölf Verweigerer

Bremen - Von Annika Hinke. Werder gegen Bayern - der Fußball-Fight wird im Weserstadion ausgetragen. Ein anderer findet ganz ohne Ball und Rasen auf Instagram statt. Es ist die Battle um Follower und flotte Posts.

Runde eins: Wer hat die meisten Abonnenten?

Die Rangliste bei den Bayern führt ganz klar Mittelfeldspieler James Rodríguez an. 40,5 Millionen Menschen folgen dem 27-Jährigen. Mit sehr großem Abstand belegen Robert Lewandowski (13,7 Millionen Follower) und Nationaltorhüter Manuel Neuer (10,4 Millionen) die Ränge dahinter. Thomas Müller (6,3) und Jerome Boateng (5,9) sind ebenfalls satte Follower-Multi-Millionäre. Bei den Bremern sieht es im Vergleich dazu düster aus. Der Ex-Dortmunder Nuri Sahin lockt mit 796.000 Abonnenten noch die meisten Fans an. Davy Klaassen (292.000 Follower liegt noch vor Max Kruse (153.000), Oldie Claudio Pizarro (136.000) und Milot Rashica (125.000).

Runde zwei: Wer hat die wenigsten Abonnenten?

Die wenigsten Follower bei den Werderanern haben Jan-Niklas Beste (9.052) und Ersatztorhüter Luca Plogmann (9.375). Bei den Münchenern ist der Spanier Javi Martinez mit 204.000 Instagram-Fans das Schlusslicht. Fun-Fact nebenbei: Bei Bayern besitzt nur Stürmer Sandro Wagner keinen Instagram-Account. Bei den Bremern sind es zwölf Spieler - zum Beispiel Martin Harnik, Fin Bartels und Johannes Eggestein.

Runde drei: Wer postet am häufigsten? 

Kurios: Javi Martinez hat zwar die wenigsten Abonnenten, feuert aber am fleißigsten Fotos raus. Er hat, seitdem er seinen Account besitzt, 2.077 Bilder online gestellt. Jerome Boateng folgt mit 1.441 Schnappschüssen, Robert Lewandowski folgt mit 1.049 auf Rang drei. Beim SVW hat Milot Rashica 631 Bilder mit seinen Fans geteilt, Davy Klaassen folgt mit 462 und Nuri Sahin mit 391.

Runde vier: Welcher Spieler ist Instagram-faul? 

Bei den Bayern ist es Linksfuß Arjen Robben. Er teilte nur ein einziges Bild und hat damit auch die wenigsten Beiträge bei den Rekordmeistern. Sein erstes und letztes Bild erschien am 14. Oktober 2016. Nicht nur in der Kategorie der wenigsten Follower steht Maxi Eggestein bei den Bremern unangefochten auf Platz eins. Er ist auch der unaktivste Bremer. Sein letztes Bild betrafen Gute-Besserungswünsche an seinen damals verletzten Bruder Johannes, erschienen am 10. April 2017.

Schon gesehen?

Hess-Grunewald: „Hoffentlich ein Bier auf den Sieg“

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare