Benjamin Cortus pfiff in der laufenden Saison noch kein Werder-Spiel.
+
Benjamin Cortus pfiff in der laufenden Saison noch kein Werder-Spiel.

Schiedsrichter-Ansetzung

Benjamin Cortus pfeift das Werder-Spiel gegen Düsseldorf

Düsseldorf – Der Alltag hat Werder Bremen zurück. Nach dem bitteren Pokal-Aus steht am 31. Bundesliga-Spieltag die Auswärtspartie gegen Fortuna Düsseldorf an. Um 15.30 wird Schiedsrichter Benjamin Cortus in der Merkur-Spiel-Arena das Spiel anpfeifen.

Für Cortus, der 2016 sein Bundesliga-Debüt gab, ist es in dieser Saison bereits der elfte Einsatz im Oberhaus. Insgesamt leitete der gebürtige Nürnberger bisher 30 Erstliga-Partien. Dabei pfiff er vier Spiele mit Bremer Beteiligung - und keines dieser Aufeinandertreffen verloren die Grün-Weißen. Drei Unentschieden und ein Sieg stehen in der Werder-Bilanz der Spiele unter der Leitung des Informatik-Kaufmanns.

Verfolgt das Spiel von Werder Bremen gegen Fortuna Düsseldorf in unserem Liveticker!

Cortus' assistieren am Samstag Guido Kleve und Norbert Grudzinski als Linienrichter. Pikant: Als vierter Offizieller sollte zuerst Dr. Robert Kampka zum Einsatz kommen, der auch Video-Schiedsrichter im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Bayern München war. Nach der fehlerhaften Elfmeter-Entscheidung, die zum 3:2 für die Bayern führte, zog der DFB Kampka jedoch vom Spiel ab. Ersatzmann ist Florian Heft. Christian Dingert und Timo Gerach werden es sich im Kölner Keller als Video-Assistenten gemütlich machen.

(lüt)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare