+
Milot Rashica ist fit für das Spiel gegen Eintracht Frankfurt am Samstag.

Vor dem 19. Spieltag

Grünes Licht für Rashica und Co.: Alle fit fürs Frankfurt-Spiel

Bremen - Mit guten Nachrichten ist Florian Kohfeldt zur Pressekonferenz am Donnerstag gekommen. Vor dem Spiel gegen Eintracht Frankfurt (Samstag, 18.30 Uhr) meldete der Werder-Trainer: „Alle fit!“

Das bedeutet auch grünes Licht für Milot Rashica. Der 22-Jährige, Siegtorschütze beim 2:1 gegen Frankfurt in der Hinrunde, hatte beim Mannschaftstraining am Mittwoch gefehlt und nur individuell gearbeitet. Kohfeldt begründete das mit Belastungssteuerung nach einer Doppelschicht für den Kosovaren am Dienstag.

Auch Johannes Eggestein, der wegen Problemen am Sprunggelenk das Spiel gegen Hannover 96 verpasst hatte und erst am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen ist, steht wieder zur Verfügung. „Jojo hat das Training sehr gut verkraftet“, berichtete Kohfeldt.

(han)

Milot Rashica: Seine Karriere in Bildern 

Milot Rashica wechselte im Sommer 2015 von KF Kosova Vushtrri zu Vitesse  Arnheim.
Milot Rashica wechselte im Sommer 2015 von KF Kosova Vushtrri zu Vitesse  Arnheim. © imago
Der Offensivspieler sorgte dort wegen seiner Schnelligkeit für viel Aufsehen.  
Der Offensivspieler sorgte dort wegen seiner Schnelligkeit für viel Aufsehen.   © imago
Rashica machte schon im jungen Alter auf sich aufmerksam und lief im Alter von 16 Jahren erstmals für die Junioren-Nationalmannschaft von Albanien auf.
Rashica machte schon im jungen Alter auf sich aufmerksam und lief im Alter von 16 Jahren erstmals für die Junioren-Nationalmannschaft von Albanien auf. © imago
Später entschied er sich aber für das Nationalteam seines Heimatlandes Kosovo zu spielen.
Später entschied er sich aber für das Nationalteam seines Heimatlandes Kosovo zu spielen. © imago
Am 14. September 2017 feierte Rashica sein Debüt in der Europa League. Gegen Lazio Rom verlor er mit Vitesse 2:3.
Am 14. September 2017 feierte Rashica sein Debüt in der Europa League. Gegen Lazio Rom verlor er mit Vitesse 2:3. © imago
Im Winter 2018 wechselte Milot Rashica für 7,5 Millionen Euro an die Weser.
Im Winter 2018 wechselte Milot Rashica für 7,5 Millionen Euro an die Weser. © gumzmedia
Sein Startelfdebüt gab der 1,78 Meter große Flügelflitzer im Spiel gegen Schalke 04 am 3. Februar 2018.
Sein Startelfdebüt gab der 1,78 Meter große Flügelflitzer im Spiel gegen Schalke 04 am 3. Februar 2018. © gumzmedia
Sein erstes Bundesliga-Tor schoss Rashica beim 3:1-Sieg gegen den 1. FC Köln am 26. Spieltag.
Sein erstes Bundesliga-Tor schoss Rashica beim 3:1-Sieg gegen den 1. FC Köln am 26. Spieltag. © gumzmedia
Am zweiten Spieltag der Saison 2018/19 rettet Rashica Werder kurz vor Schluss mit einem sehenswerten Freistoßtor. Bremen gewinnt mit 2:1 in Frankfurt.
Am zweiten Spieltag der Saison 2018/19 rettet Rashica Werder kurz vor Schluss mit einem sehenswerten Freistoßtor. Bremen gewinnt mit 2:1 in Frankfurt. © gumzmedia

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare