+
Martin Harnik fällt gegen Hannover 96 aus.

Möhwald ist einsatzbereit

Harnik verpasst Spiel gegen Ex-Club Hannover

Bremen - Das Wiedersehen muss warten: Martin Harnik steht Werder Bremen beim Spiel gegen seinen Ex-Club Hannover 96 am Samstag nicht zur Verfügung.

„Bei Martin wird es nicht reichen“, sagte Werder-Trainer Florian Kohfeldt bei der Pressekonferenz am Donnerstag. „Das ist auch eine Risikoabwägung.“ Harnik hatte wegen eines Muskelfaserrisses bereits das DFB-Pokal-Spiel gegen Wormatia Worms verpasst, jetzt fehlt er auch beim Bundesliga-Auftakt im Weserstadion. Gegen Eintracht Frankfurt am zweiten Spieltag soll Harnik zurück sein.

Neben Ole Käuper und den Langzeitverletzten hat Werder sonst keine Ausfälle zu beklagen. Grünes Licht gibt Kohfeldt auch bei Kevin Möhwald. Der Neuzugang vom 1. FC Nürnberg hatte zuletzt an einem Muskelfaserriss laboriert, ist nach seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining am Dienstag aber wieder fit für den Bundesliga-Start.

(han)

Schon gelesen?

Werder gibt Saisonziel aus: „Wir wollen nach Europa“

Per Mertesacker im Interview: „Ich will kein Unentschieden“

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare