+
Max Kruse war der „Most Involved Player“ beim Werder-Sieg gegen Schalke 04.

Daten vom Institut für Spielanalyse

Torbeteiligungen und Top-Werte: Kruse der MIP gegen Schalke

Mit 4:2 hat Werder Bremen den FC Schalke 04 geschlagen. Bestens aufgelegt war „Most Involved Player“ (MIP) Max Kruse.

Ein Tor vorbereitet, eines erzielt, eines eingeleitet - Kruse war gegen Schalke an drei von vier Toren beteiligt. Auch die anderen Werte des Werder-Kapitäns überzeugen: Mit 71 Episoden (Ballkontrollphasen) war er der am meisten eingebundene Spieler der Werder-Elf, dazu kommt eine Passquote von 88 Prozent, und Kruse war an elf Torschüssen beteiligt - kein anderer Bundesliga-Spieler hatte mehr am 25. Spieltag.

Schon gelesen? Kruse jetzt sogar besser als Rehhagel

Auch Milot Rashica blüht bei Werder Bremen auf. Der Flügelspieler half mit zwei Treffern gegen Schalke tatkräftig dabei mit, dass seine Mannschaft weiter von Europa träumen darf. Darüber hinaus war der Kosovare an neun Torschüssen beteiligt - sechs davon gab er selbst ab. Mit fünf Toren in der Rückrunde wird Rashica derzeit lediglich von Robert Lewandowski (sieben Tore) überboten.

Was ist eine Episode?

Wann immer der Ball von einem Team kontrolliert wird, nennen die Experten des Instituts für Spielanalyse diese Phase Episode. Und genau diese wird auf der Seite „read the game“ in jeder Partie mitgezählt – voll automatisiert. Aneinander gereiht und ergänzt mit den Episoden des Gegners sowie der Chaos-Phasen, in denen keine Mannschaft den Ball unter Kontrolle hat, ergibt sich ein detailliertes Bild eines Spiels. Betrachtet und vergleicht man diese Episoden einer Partie mit denen einer ganzen Saison, erhält man ein Profil davon, wie Mannschaften Fußball spielen und zu Torerfolgen kommen. Es wird also die Leistung hinsichtlich der Beteiligung von Spielern normiert.

Mehr zum MIP und weitere Bundesliga-Statistiken gibt es auf read-the-game.com.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare