Ole Käuper musste nur zehn Minuten nach seiner Einwechslung gegen Worms wieder verletzt vom Feld.
+
Ole Käuper musste nur zehn Minuten nach seiner Einwechslung gegen Worms wieder verletzt vom Feld.

„Das tut echt weh“

Kohfeldt rechnet mit langer Pause für Käuper

Bremen - Das ist ganz bitter für Ole Käuper! Nur zehn Minuten nach seiner Einwechslung im DFB-Pokal-Spiel gegen Wormatia Worms musste Werders Mittelfeldmann schon wieder verletzt raus - womöglich schwer verletzt.

„Das tut echt weh. Ich bin schon etwas traurig“, sagte Florian Kohfeldt nach dem 6:1 in der ersten Runde des DFB-Pokals. Der Werder-Trainer rechnet mit einer längeren Pause für den defensiven Mittelfeldspieler. „Ich kenne ihn schon lange und habe kein gutes Gefühl. Aber wir wollen erst mal die Diagnose abwarten.“

Muss ein neuer Sechser her?

Käuper war nach 74 Minuten, nur zehn Minuten nach seiner Einwechslung für Philipp Bargfrede, ein Gegenspieler aufs Sprunggelenk am rechten Fuß gestiegen. Wegen einer Verletzung am gleichen Fuß war der 20-Jährige zuletzt sieben Monate ausgefallen. Erst in der Sommer-Vorbereitung war er wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Die neue Verletzung ist nicht nur für Käuper bitter, sondern womöglich auch für Werder Bremen. Das Talent war eigentlich als Bargfredes Ersatzmann auf der Sechs eingeplant. Ob die Bremer nun nochmal auf dem Transfermarkt zuschlagen werden, wollte Kohfeldt ohne Diagnose noch nicht sagen. Klar ist für den Trainer aber schon jetzt: Sollte Käuper länger ausfallen, will er ihm vermitteln, dass er in Zukunft weiter auf ihn baut.

Schon gelesen?

Spielbericht: Werder ballert sich in die zweite Runde

Stimmen zum Spiel - Kainz: „Sicherlich eines meiner schönsten Tore“

Fotostrecke: Werder Bremen feiert 6:1-Feuerwerk gegen Wormatia Worms

Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen.
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen. © gumzmedia
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen.
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen. © gumzmedia
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen.
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen. © gumzmedia
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen.
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen. © gumzmedia
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen.
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen. © gumzmedia
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen.
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen. © gumzmedia
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen.
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen. © imago
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen.
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen. © imago
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen.
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen. © dpa
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen.
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen. © gumzmedia
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen.
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen. © dpa
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen.
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen. © gumzmedia
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen.
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen. © dpa
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen.
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen. © dpa
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen.
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen. © gumzmedia
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen.
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen. © gumzmedia
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen.
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen. © dpa
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen.
Erste Runde DFB-Pokal: Wormatia Worms gegen Werder Bremen. © dpa

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare