+
Der erfahrene Schiedsrichter Guido Winkmann leitet das Werder-Spiel beim BVB.

Schiedsrichter-Ansetzung

Winkmann pfeift Werder-Spiel beim BVB

Dortmund - Schiedsrichter Guido Winkmann aus Kerken leitet das Auswärtsspiel des SV Werder Bremen beim Tabellenführer Borussia Dortmund. Anpfiff des Topspiels im Signal Iduna Park ist am Samstagabend um 18.30 Uhr.

Für das Aufeinandertreffen der Schwarz-Gelben und der Grün-Weißen am 15. Bundesliga-Spieltag hat die DFL den erfahrenen Referee Guido Winkmann ausgewählt. Es ist bereits Winkmanns dritte Begegnung mit Bremer Beteiligung in der laufenden Saison. Der 45-jährige Polizeibeamte pfiff sowohl beim 3:1-Heimsieg gegen die Hertha, als auch bei der 1:2-Niederlage in Mainz

Die Linienrichter Christian Bandurski und Arno Blos assistieren Winkmann am Samstag, vierter Offizieller ist René Rohde. Als Videoassistenten in Köln sind Robert Hartmann und Sven Waschitzki vorgesehen. Für Schiedsrichter Winkmann ist es bereits das 130. Bundesliga-Spiel seiner Karriere. Dabei leitete er insgesamt 22 Werder-Spiele, in denen die Bilanz nahezu ausgeglichen gewesen ist (neun Bremer Siege, drei Unentschieden, zehn Niederlagen). 

(mwi)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare