+
Schiedsrichter Markus Schmidt leitet das Werder-Spiel gegen Hoffenheim.

Schiedsrichter-Ansetzung

Schmidt pfeift Werder-Spiel gegen Hoffenheim

Bremen - Schiedsrichter Markus Schmidt pfeift am Mittwochabend die Bundesliga-Partie von Werder Bremen gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Anpfiff ist um 20.30 Uhr im Bremer Weserstadion.

Die Partie ist für Schmidt bereits die 164. Partie in der Bundesliga. Der Referent für Personalentwicklung hat bisher 15 Spiele mit Bremer Beteiligung geleitet. Die Bilanz liest sich aus Werder-Sicht nicht schlecht: Werder gewann sieben Spiele, verlor nur drei und spielte fünf Mal Unentschieden. In der laufenden Saison hat der Unparteiische aus Stuttgart noch kein Spiel mit Bremer Beteiligung geleitet.

Die Linienrichter heißen Christof Günsch und Sven Waschitzki. Vierter Offizieller wird Norbert Grudzinski sein. Bei den ganz kniffligen Situationen greifen Sören Storks und Thorben Siewer ein. Sie sind die Videoschiedsrichter in Köln. 

(aew)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare