+
Am 17. Spieltag pfiff Steinhaus die Partie zwischen Werder und RB Leipzig

Schiedsrichter-Ansetzung

Bibiana Steinhaus pfeift Werder Bremen gegen SC Freiburg

Bremen -  Werder empfängt am 29. Bundesliga-Spieltag den SC Freiburg. Anstoß im Weserstadion ist am Samstag um 15.30 Uhr. Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus leitet die Partie.

Fünf Bundesliga-Spiele durfte die Polizeibeamtin aus Langenhagen bisher in der laufenden Saison pfeifen. Die Bremer hatten dabei bereits einmal das Vergnügen, obwohl die Erinnerungen an das letzte Aufeinandertreffen nicht die besten sein dürften.

Die Grün-Weißen verloren am 17. Spieltag trotz guter Leistung mit 2:3 bei RB Leipzig. Auch in der vergangenen Saison leitete Steinhaus eine Partie der Werderaner, die am dritten Spieltag gegen Hertha BSC in Berlin aber nicht über ein 1:1 hinaus kamen. Insgesamt steht für den SVW also noch kein Pflichtspiel-Sieg unter Bibiana Steinhaus zu Buche.

Unterstützt wird die Unparteiische von ihren Assistenten Alexander Sather und Thomas Stein an den Seitenlinien. Norbert Grudzinski wird als vierter Offizieller fungieren, und im Kölner Keller überwachen Benjamin Brand und Timo Gerach das Geschehen als Video-Assistenten.

(lüt)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare