+
Sebastian Langkamp trainierte am Mittwoch individuell mit Fitmacher Jens Beulke.

„Ich bin auf dem Wege der Besserung“

Langkamp hofft auf Einsatz in Augsburg

Bremen - Beim Training der Kollegen am Mittwochmorgen fehlte Sebastian Langkamp noch, der Werder-Verteidiger ging dann aber am Mittag auf den Platz – gemeinsam mit Fitmacher Jens Beulke.

Mit Blick auf die Bundesliga-Partie am Samstag in Augsburg meinte Langkamp anschließend; „Ich bin auf dem Wege der Besserung. Wir müssen jetzt abwarten, wie der Körper auf die Belastung reagiert, dann entscheiden wir, wie es weitergeht.“

Langkamp hatte sich in der vergangenen Woche im Training am linken Oberschenkel verletzt. Deshalb verpasste er auch das Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg. Nun wirkte der 30-Jährige durchaus optimistisch, dass es tatsächlich klappen könnte, noch rechtzeitig fit zu werden. Es ist ja auch nicht irgendein Spiel für Langkamp. Von 2011 bis 2013 trug er das Trikot des FC Augsburg.

Übrigens: Am Dienstag steht für Langkamp schon das nächste Duell mit einem Ex-Club auf dem Programm. Hertha BSC kommt ins Weserstadion. Ende Januar hatte der Abwehrspieler die Berliner Richtung Bremen verlassen.

Schon gelesen?

Harnik: „Wir dürfen nicht in Schönheit sterben“

Didi Hamann: Maxi Eggestein ist einer für Jogi Löw

Schon gesehen?

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare