+
Der Mainzer Torwart Florian Müller fehlt womöglich im Spiel gegen Werder Bremen.

Zuspätkommer begnadigt

Torwart Müller droht gegen Werder auszufallen

Mainz - Werders kommender Gegner Mainz 05 muss beim Spiel am Sonntag (18.00 Uhr, bei uns im Liveticker) aller Voraussicht nach auf Stammtorhüter Florian Müller verzichten.

Den 20-Jährigen plagten beim Training am Freitag nicht zum ersten Mal in dieser Saison Sprunggelenksprobleme, weswegen er die Einheit frühzeitig abbrechen musste. „Wir lassen jetzt eine MRT-Untersuchung machen. Es ist nicht abzuschätzen, ob er gegen Bremen spielen kann", sagte Trainer Sandro Schwarz auf der Mainzer Pressekonferenz am Freitagmittag.

Die beim Pokal-Aus in Augsburg auf acht Positionen veränderte Startelf könnte sich beim Heimspiel gegen Werder abermals stark verändern - nicht nur wegen Keeper Müller. Die zuletzt gesperrten Moussa Niakhate und Danny Latza sind wieder spielberechtigt und dürften ebenso auflaufen wie die in Augsburg in der Anfangsformation fehlenden Kunde Malong, Aaron Martin und Jean-Paul Boetius. Die drei Neuzugänge waren zu spät zu einer Teambesprechung erschienen und saßen daher gegen den FCA allesamt nur auf der Bank.

Kohfeldts Casting für Mainz: Möhwald, Rashica und Sargent nicht im Kader

Mainzer Zuspätkommer: Thema für Schwarz erledigt

„Das ist natürlich total ärgerlich und ein schlechtes Zeichen für die Mannschaft, wenn drei Jungs zu so einer wichtigen Sitzung zu spät kommen“, sagte Schwarz. „Die Konsequenz konnte nur heißen, dass sie gegen Augsburg nicht in der Startelf stehen. Natürlich gab es auch eine Geldstrafe“, machte Schwarz sein Unverständnis deutlich.

„Aber damit ist das Thema für mich dann auch erledigt, zumal die Jungs im Training genau die richtige Reaktion gezeigt haben. Jetzt gucken wir mal, wer am Wochenende gegen Bremen wieder spielen wird“, sagte der Fußballlehrer und ließ sich nicht in die Karten blicken.

(mwi)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare