+
Bundesweit protestierten Fußballfans am Samstag gegen Montagsspiele - auch im Bremer Weserstadion.

1:2-Niederlage gegen FC Bayern

Ein Stimmungsboykott mit Folgen?

Bremen - Stimmung im Stadion, nur auf den Stehplätzen der Ostkurve herrschte Stille: Es war in den ersten 20 Minuten der Partie gegen Bayern München eine seltsame Atmosphäre im Weserstadion.

Während sich die große Mehrheit Mühe gab, den SV Werder anzufeuern, zogen die Ultras per Stimmungsboykott ihren stillen Protest gegen die Zerstückelung der Bundesliga-Spieltage durch. Damit waren die Bremer Teil einer bundesweiten Aktion. Werder-Coach Florian Kohfeldt war bei dem Thema hin- und hergerissen. „Ich verstehe, dass die Fans für ihre Sache kämpfen, aber es hilft uns nicht. Das soll keine Kritik sein, aber es wäre ja auch unlogisch, wenn ich sagen würde, dass es egal ist. Sonst betonen wir schließlich immer, wie wichtig die Fans sind.“

Auffällig war, dass Werder auf dem Platz erst nach 20 Minuten in Schwung kam. Ob das mit dem Ende des Boykotts oder mit dem zeitgleich kassierten Rückstand zu tun hatte, lässt sich nicht wirklich ergründen. Kohfeldt wollte sich da nicht festlegen. Es wäre für ihn auch so etwas wie die Suche nach Ausreden für eine schwächere Anfangsphase gewesen. So stellte er nur ganz allgemein fest: „Das restliche Stadion hat es vorher zwar probiert, aber man merkt schon einen anderen Geräuschpegel, wenn dann die Ostkurve dazukommt.“

Taktik-Analyse: Kohfeldts Anti-Bayern-Plan ging nicht auf

Fotostrecke: Werder-Fans heiß auf die Bayern

Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern.
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern. © gumzmedia
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern.
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern. © gumzmedia
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern.
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern. © gumzmedia
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern.
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern. © gumzmedia
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern.
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern. © gumzmedia
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern.
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern. © gumzmedia
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern.
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern. © gumzmedia
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern.
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern. © gumzmedia
Werder-Fans gumzmediabeim Heimspiel gegen die Bayern.
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern. © gumzmedia
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern.
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern. © gumzmedia
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern.
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern. © gumzmedia
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern.
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern. © gumzmedia
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern.
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern. © gumzmedia
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern.
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern. © gumzmedia
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern.
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern. © gumzmedia
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern.
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern. © gumzmedia
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern.
Werder-Fans beim Heimspiel gegen die Bayern. © gumzmedia

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare