+
Werders Innenverteidiger Milos Veljkovic musste gegen den FC Bayern verletzt raus.

Veljkovic verletzt, Moisander gesperrt

Totalschaden in der Innenverteidigung

Bremen - Ob der Check gegen Robert Lewandowski wirklich noch nötig war? Nein, war er nicht. Niklas Moisander rammte den Bayern-Torjäger dennoch auf der Höhe der Trainerbänke über die Seitenauslinie und erwies seinem Team damit einen Bärendienst.

Der Finne kassierte die Gelb-Rote Karte, ist nun für ein Spiel gesperrt. Weshalb Werder Bremen für das Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf am Freitag den Totalausfall seiner Innenverteidigung verkraften muss. Auch Milos Veljkovic wird dann wegen einer Adduktorenverletzung mit ziemlich großer Sicherheit fehlen. Das Spiel wird also zu einer Angelegenheit für Sebastian Langkamp und Marco Friedl. „Ich bin froh, dass ich sie habe“, sagte Trainer Florian Kohfeldt.

Es war das einzige Mal, dass sich der Coach am Samstagabend des Adjektivs „froh“ bediente. Ansonsten gab es auch nichts, worüber er hätte froh sein können. Angefangen beim Ergebnis, bis zum unnötigen Platzverweis für Moisander. Dass sich der routinierte Abwehrchef zu so einer Aktion hatte hinreißen lassen, ließ sowohl Kohfeldt („Kein Vorwurf an Niklas“) als auch Sportchef Frank Baumann („Es ist schade, aber das müssen wir so akzeptieren“) ohne abstrafende Kommentare durchgehen. „Aber ich habe mich natürlich über die Gelb-Rote Karte geärgert, weil ich da schon die Situation bei Milos Veljkovic kannte“, so Kohfeldt.

Einzelkritik: Was ist bloß mit Klaassen los?

Völlig unnötig: Niklas Moisander sah gegen den FC Bayern in der Nachspielzeit Gelb-Rot.

Veljkovic musste nach 62 Minuten vom Platz. Grund: eine Adduktorenverletzung. „Ich rechne nicht damit, dass das in ein, zwei Tagen erledigt ist“, seufzte Kohfeldt. Und Baumann bestätigte quasi schon den Ausfall des Serben für Freitag: „Mein Gefühl sagt mir, dass es für Freitag zu knapp wird.“ Am Sonntag soll Veljkovic aber erstmal genau untersucht werden. „Danach wissen wir mehr“, so Baumann.

Langkamp und Friedl können sich aber gedanklich schon mal darauf vorbereiten, gegen Düsseldorf die Innenverteidigung zu bilden. „Ich vertraue ihnen“, sagte Kohfeldt, schränkte aber ein, auch Alternativen zu prüfen: „Es gibt noch andere Möglichkeiten.“ Viele sind es zwar nicht, doch eine Dreierkette mit Theodor Gebre Selassie und Ludwig Augustinsson ist immerhin ein theoretisches Modell. Langkamp ist für alles zu haben, sagte er: „Dann sind halt auch die mal dran, die sich bisher hinten angestellt haben.“

Kohfeldt: „Wir waren heute am Limit unserer Möglichkeiten“ - Stimmen zum Spiel

Fotostrecke: Gnabry schießt Bayern zum Sieg gegen Werder

Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern MünchenWerder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
SV Werder Bremen - FC Bayern München
SV Werder Bremen - FC Bayern München © dpa
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayern München
Werder Bremen gegen Bayern München © gumzmedia

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare