+
Milos Veljkovic kehrt aufgrund des Ausfalls von Niklas Moisander in die Startelf gegen Leipzig zurück.

17. Bundesliga-Spieltag

Aufstellung gegen Leipzig: Veljkovic für Moisander und großes Vertrauen in Rashica

Bremen - Die wichtigste Werder-Personalie ist natürlich Niklas Moisander: Der Finne war am Freitag schon mit Oberschenkelproblemen nach Leipzig gereist, wurde dann auch nicht rechtzeitig fit. Zum Glück hatte sich Milos Veljkovic Mitte der Woche nach seinem Muskelfaserriss gesund zurückgemeldet. Er rückt neben Sebastian Langkamp in die Innenverteidigung. Optimal ist das nicht – vor allem nicht gegen die superschnellen Leipziger.

Langkamp hatte in der ersten Halbzeit gegen Dortmund so seine Probleme mit den schnellen Borussen, und die Leipziger sind mit Timo Werner und Co. wahrlich nicht langsamer. Immerhin fing er sich, lieferte eine gute zweite Hälfte ab. Großes Manko: Sowohl Veljkovic, als auch Langkamp spielen am liebsten mit dem rechten Fuß, das könnte Probleme im Spielaufbau geben, für den Linksfuß Moisander immer extrem wichtig war. Kohfeldt hat mehrfach betont, dass er gerne einen Rechts- und einen Linksfuß in der Innenverteidigung hat, dafür hätte er Marco Friedl bringen können, der Coach entschied sich aber für Veljkovic und Langkamp.

Rashicas nächste Chance - Osako auf der Bank

Außen verteidigen wie immer Theodor Gebre Selassie und Ludwig Augustinsson. Auch im Mittelfeld gibt es keine Überraschung, nachdem Kevin Möhwald vom Coach eine Einsatzgarantie erhalten hatte. Neben ihm spielt Davy Klaassen auf der Acht, dahinter Maximilian Eggestein als Sechser. Max Kruse bildet mit Johannes Eggestein und Milot Rashica das Angriffstrio. 

Trotz seiner vergebenen Großchancen gegen Hoffenheim schenkt Kohfeldt seinem jungen Stürmer Rashica das Vertrauen. Dafür muss Yuya Osako auf die Bank. Ob Kohfeldt dann ein 4-3-3-System aufbietet oder wie zu Beginn gegen Hoffenheim auf die Raute setzt, wird sich zeigen. Moisander sitzt wegen seiner Verletzung nicht mal auf der Bank, dort nehmen Platz: Luca Plogmann, Claudio Pizarro, Yuya Osako, Martin Harnik, Nuri Sahin, Josh Sargent und Marco Friedl.

Verfolgt das Spiel von Werder Bremen gegen RB Leipzig bei uns im Liveticker!

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare