Werder-Neuzugang Milot Rashica mit seinem ersten Torschuss im grün-weißen Trikot.
1 von 15
Werder-Neuzugang Milot Rashica mit seinem ersten Torschuss im grün-weißen Trikot.
Thomas Delaney im Duell mit Amine Harit.
2 von 15
Thomas Delaney im Duell mit Amine Harit.
Aus guten 25 Metern zieht der Schalker Konoplyanka ab, direkt auf Pavlenka, der den Ball durch seine Finger flutschen lässt. Der Patzer vom Werder-Keeper führt in der 24. Minute zum 1:0 für die Gastgeber.
3 von 15
Aus guten 25 Metern zieht der Schalker Konoplyanka ab, direkt auf Pavlenka, der den Ball durch seine Finger flutschen lässt...
GER, 1. FBL, FC Schalke 04 vs. SV Werder Bremen
4 von 15
...Der Patzer vom Werder-Keeper führt in der 24. Minute zum 1:0 für die Gastgeber.
Milos Veljkovic im Zweikampf mit Franco Matias Di Santo.
5 von 15
Milos Veljkovic im Zweikampf mit Franco Matias Di Santo.
Schalke-Keeper Ralf Fährmann verhindert die Torchance von Thomas Delaney.
6 von 15
Schalke-Keeper Ralf Fährmann verhindert die Torchance von Thomas Delaney.
Werder-Neuzugang Milot Rashica mit seinem Bundesliga-Debüt gegen Schalke 04.
7 von 15
Werder-Neuzugang Milot Rashica mit seinem Bundesliga-Debüt gegen Schalke 04.
Werder-Kapitän Max Kruse sortiert seine Mitspieler.
8 von 15
Werder-Kapitän Max Kruse sortiert seine Mitspieler.
Freistoß für Werder: Caliguri geht in der 37. Minute zu ungeschickt gegen Gondorf in den Zweikampf.
9 von 15
Freistoß für Werder: Caliguri geht in der 37. Minute zu ungeschickt gegen Gondorf in den Zweikampf.

21. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Fotostrecke: Werder-Wahnsinn auf Schalke

Am 21. Spieltag der Fußball-Bundesliga gastierte Werder Bremen bei Schalke 04 und drehte die Partie in einer irren Schlußphase zum 2:1-Sieg. 

Werder-Wahnsinn auf Schalke: Der Spielbericht.

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.