Kevin Möhwald trifft zum 4:0 gegen Augsburg.

Werder Bremen gegen FC Augsburg

Liveticker: Abpfiff - Werder gewinnt mit 4:0!

Werder Bremen empfängt im heimischen Weserstadion den FC Augsburg. Anstoß gegen den Tabellen-Fünfzehnten ist am Sonntag, 10. Februar, um 15.30 Uhr. Verfolgt das Bundesliga-Spiel bei uns im Liveticker!

>>> AKTUALISIEREN <<<

17.22 Uhr: Hier geht‘s weiter zum Spielbericht: Werder wunderbar - Fußball-Fest gegen Augsburg.

Fotostrecke: Rashica-Show gegen Augsburg

Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © imago
Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © dpa
Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © dpa
Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © dpa
Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © dpa
Werder Bremen gegen den FC Augsburg
Werder Bremen gegen den FC Augsburg  © gumzmedia

17.19 Uhr: Das war heute mehr als verdient. Von Anfang bis Ende war Werder die bessere Mannschaft. In der zweiten Halbzeit mussten die Bremer nicht mehr allzu viel machen, Möhwald belohnte sein starkes Spiel aber doch noch mit seinem Treffer zum 4:0. 

90. Min: Hier ist auch ganz pünktlich Feierabend. Werder gewinnt zuhause mit 4:0!

89. Min: Die Luft ist nun auch raus. 

88. Min: Sargent ersetzt Kruse. Auch Baum wechselt nochmal. Baier geht, für ihn kommt Stanic.

86. Min: Jetzt sollte endgültig der Deckel drauf sein.

84. Min: Pizarro verlängert eine Hereingabe für Möhwald, der aus dem Rückraum abzieht und Kobel keine Chance lässt - 4:0 für Werder!

83. Min: Toooooooooor für Werder! Möhwald trifft nach Zuspiel von Pizarro.

82. Min: Mal wieder ein Freistoß für Werder. Kruse überlässt für Augustinsson. Seine Hereingabe wird zur Ecke geklärt.

80. Min: Möhwald will den Ball ganz gefühlvoll zu Kruse chippen, doch sein Versuch gerät viel zu lang. 

80. Min: Werder schont merklich die Kräfte. Augsburg ist zwar bemüht, aber viel bei rum kommt halt nicht. Defensiv stehen die Grün-Weißen zu sicher.

78. Min: Ji bekommt vorm Strafraum die Kugel, vernascht Bargfrede und setzt danach den Schuss ganz weit über das Gehäuse von Pavlenka.

77. Min: Jetzt gibt es den Wechsel. Jojo Eggestein bekommt seinen verdienten Feierabend. Pizarro ersetzt ihn!

76. Min: Und da gibt es auch schon die Pizarro-Gesänge von den Rängen.

74. Min: Die Stimmung steigt. Warum? Claudio Pizarro kommt gleich rein.

73. Min: Wird das Spiel in der Schlussphase nochmal hitzig?

72. Min: Zusehends verflacht das Spiel. Von Augsburg kommt zu wenig, Werder muss nicht mehr machen.

70. Min: Die letzten 20 Minuten laufen. Immerhin mal wieder eine Gelegenheit für Augsburg. Ji per Dropkick aus der zweiten Reihe - deutlich daneben.

68. Min: Für Finnbogason geht es nicht weiter. Der Isländer humpelt vom Platz, André Hahn ersetzt ihn.

67. Min: Von Augsburg kommt hier viel zu wenig. 

64. Min: Pavlenka mit einem langen Abschlag auf Jojo Eggestein. Der Bremer liefert sich einen langen Sprint mit Khedira, der jedoch körperliche Vorteile hat und Eggestein abdrängen kann.

62. Min: Jojo Eggestein wird von Khedira abgeräumt. Nächster Freistoß für Werder.

59. Min: Stafylidis versucht es mit einer ganz langen Flanke auf Finnbogason, doch Pavlenka kommt vorher an den Ball.

57. Min: Gebre Selassie holt die nächste Ecke raus.

55. Min: Ein wenig Frust? Baier foult Möhwald. Gelb ist vollkommen korrekt.

54. Min: Ji tankt sich gut an die Grundlinie der Bremer durch. Im Rückraum will er Gregoritsch anspielen, doch die Bremer passen auf. Im letzten Moment wird der Ball geklärt.

53. Min: Kruse und Möhwald stehen zum Freistoß aus gut 25 Metern bereit. Das Ding ist Chefsache, geht aber nur in die Mauer - schwacher Versuch von Kruse.

53. Min: Max geht runter, Jensen kommt.

52. Min: Daniel Baier versucht es aus der Entfernung. Sein flacher Schuss stellt Pavlenka vor keinerlei Probleme.

49. Min: Wie kann Kruse den Ball nicht machen? Jojo Eggestein macht das richtig gut. Der junge Bremer zieht die Linie runter, verzögert kurz und findet im Rückraum den völlig freien Kruse. Der Kapitän will direkt abziehen, hat aber zu viel Rückenlage und setzt den Ball über den Kasten. Normalerweise macht er das Ding.

48. Min: Immerhin ist der FCA bemüht, aber Werder steht hinten weiter clever.

46. Min: Und weiter geht der Spaß. Die Augsburger dürfen anstoßen, kennen sie ja noch zu Genüge aus der ersten Halbzeit.

16.24 Uhr: Und hier ist die schöne Choreo zu 120 Jahren Werder Bremen.

Fotostrecke: Wappen im Wandel - Choreo zu 120 Jahre Werder Bremen

Choreo zum 120. Geburtstag von Werder Bremen
Choreo zum 120. Geburtstag von Werder Bremen  © gumzmedia
Choreo zum 120. Geburtstag von Werder Bremen
Choreo zum 120. Geburtstag von Werder Bremen  © gumzmedia
Choreo zum 120. Geburtstag von Werder Bremen
Choreo zum 120. Geburtstag von Werder Bremen  © imago
Choreo zum 120. Geburtstag von Werder Bremen
Choreo zum 120. Geburtstag von Werder Bremen  © gumzmedia
Choreo zum 120. Geburtstag von Werder Bremen
Choreo zum 120. Geburtstag von Werder Bremen  © gumzmedia
Choreo zum 120. Geburtstag von Werder Bremen
Choreo zum 120. Geburtstag von Werder Bremen  © gumzmedia
Choreo zum 120. Geburtstag von Werder Bremen
Choreo zum 120. Geburtstag von Werder Bremen  © dpa
Choreo zum 120. Geburtstag von Werder Bremen
Choreo zum 120. Geburtstag von Werder Bremen  © imago

16.17 Uhr: Was eine starke Halbzeit der Grün-Weißen. Der Plan von Coach Kohfeldt ging in den ersten 45 Minuten perfekt auf. Augsburg konnte nicht kontern, weil Werder ihnen den Ball überließ. Durch hohes Pressing und schnelle Umschaltmomente kamen die Bremer direkt zu Beginn zu guten Gelegenheiten. Besonders Rashica entwischte der Verteidigung eins ums andere Mal und war mit seinem Doppelpack maßgeblich an der 3:0-Führung beteiligt. Zwischendurch durfte auch nochmal Jojo Eggestein einen Treffer markieren. Kurz vor Abpfiff der ersten Halbzeit kam Augsburg zu zwei guten Gelegenheiten, doch Pavlenka parierte in Weltklasse-Manier - erst gegen Gregoritsch, dann gegen Finnbogason.

16.16 Uhr: Und hier nochmal das Video vom Fanmarsch!

16.16 Uhr: Halbzeit. Mit 3:0 für Werder geht es in die Halbzeit.

45. + 1 Min: Eine Minute gibt es obendrauf.

43. Min: Nächste Wahnsinnsparade von Pavlenka! Diesmal ist Finnbogason durch, der nur von Moisander und Langkamp Geleit bekommt. Pavlenka ist aber mit einem starken Reflex unten und pariert.

42. Min: Kleiner Nachtrag zu Rashica. Der Flügelstürmer hat sich wohl den Rücken verdreht. Was genau passiert ist, wird untersucht.

41. Min: Was ein Parade von Pavlenka! Augsburg zaubert sich in den Strafraum: Gregoritsch ist ganz frei vor Pavlenka, der aber super schnell am Boden ist und den Ball klären kann.

39. Min: Kruse setzt sich auf dem Flügel gegen Schmid durch, sieht in der Mitte Jojo Eggestein, den er direkt in Szene setzt. Das Spielgerät rutscht ihm aber ein wenig vom Schlappen, knapp daneben!

38. Min: Werder hat hier weiter Lust am Zocken und sucht sein Heil in der Offensive.

36. Min: Und da ist der Wechsel, aber nicht Klaassen muss runter sondern Rashica. Es scheint, als hätte Rashica Probleme mit dem Rücken. Für ihn kommt Möhwald ins Match.

34. Min: Maxi Eggestein mit der nächsten Gelegenheit. Der Mittelfeldmotor hat ganz viel Platz vorm Strafraum der Gäste. Und das er gefährlich aus der Entfernung ist, wissen wir bekanntlich alle. Sein Versuch geht knapp daneben.

31. Min: Werder macht das hier richtig stark. Da wurden die Gäste gerade ein wenig stärker und schon verwandeln  die Bremer ihre nächsten beiden Chancen.

31. Min: Zwischen dem 2:0 und 3:0 lagen lediglich 88 Sekunden.

28. Min: Was war das für ein Weltklasse-Tor! Kruse schickt Rashica ganz steil. Der vernascht Oxford und hebt den Ball vom Strafraumeck gefühlvoll mit der Seite in den rechten Winkel!

28. Min: Tooooooooor Werder! Rashica mit dem Doppelpack - 3:0!

27. Min: Und da ist das Ding! Moisander kommt nach dem Freistoß zuerst an den Ball. Sein Versuch wird geblockt und landet perfekt vor den Füßen von Jojo Eggestein. Der Bremer fackelt nicht lange und drischt die Pille ins Netz. Keine Chance für Kobel!

27. Min: Mal wieder ein Freistoß aus aussichtsreicher Position für Werder. Aus dem linken Halbfeld bringt Augustinsson den Ball hoch rein und Jojo Eggestein haut das Ding ins Netz!

26. Min: Möhwald macht sich warm. Klaassen scheint ein wenig angeschlagen.

25. Min: So langsam sollten die Grün-Weißen ein wenig mehr in das Spiel investieren. Die Fuggerstädter werden stärker.

24. Min: Max bricht auf dem Flügel durch und findet per hohem Anspiel Oxford, der das Spielgerät nicht richtig verarbeiten kann.

23. Min: Gregoritsch wuselt im Strafraum umher, will abschließen, wird jedoch geblockt. Als Folge gibt es die nächste Ecke, die nichts einbringt.

22. Min: Klaassen kann im letzten Moment Schmid den Ball abgrätschen. Folgerichtig gibt es eine Ecke für den FCA.

21. Min: Kruse ist von der Augsburger Verteidigung bisher wenig zu greifen. Diesmal setzt der Kapitän Rashica in Szene, der sich auf der Außenbahn aber nicht gegen drei Gegenspieler behaupten kann.

19. Min: Klaassen mit der ganz feinen Ballbehandlung: Einen Befreiungsschlag pflückt der Niederländer ganz edel aus der Luft. Danach will er Gebre Selassie auf dem Flügel freispielen, verliert aber ein wenig den Überblick - Ballverlust.

17. Min: Jetzt haben die Augsburger eine Kontergelegenheit: Ji hat nach schönem Zuspiel ein wenig Rasen vor sich. Da aber zu wenig Mitspieler nach vorne sprinten, versucht es der Augsburger aus gut 30 Metern selber - ganz weit drüber. Da war mehr drin.

15. Min: Werder macht das hier richtig gut. Wenn Augsburg mal nach vorne kommt, dann nur durch lange Bälle in die Spitze. Die Lufthoheit haben bisher aber Moisander und Langkamp.

12. Min: Und da wird es brandgefährlich! Augustinsson hebt den Ball perfekt in den Sechzehner. Und wen findet er? Kopfballungeheuer Gebre Selassie! Der Tscheche hat viel zu viel Platz und zwingt Kobel zu einer Glanztat!

11. Min: Stafylidis und Jojo Eggestein liefern sich einen spannenden Zweikampf auf dem rechten Flügel. Der Grieche kann den Bremer nur per Foul stoppen.

10. Min: In den ersten zehn Minuten lassen die Bremer die Gäste die Initiative übernehmen und stellen die selber die Räume gut dicht.

8. Min: Und die erste Mini-Chance für die Gäste. Augustinsson ist nicht nah genug dran an Ji, der per Flanke den Kopf von Finnbogason findet. Der Isländer kann den Ball aber nicht genau genug platzieren, Pavlenka fängt den Ball spielend leicht.

8. Min: So stellen sich das die Grün-Weißen vor. Hinten gut stehen, schnell umschalten und in die gefährlichen Situationen kommen. 

5. Min: Was ein Auftakt nach Maß. Kruse bekommt den Ball im Halbfeld, legt den Ball per Hacke auf Klaassen ab, der direkt Rashica auf die Reise schickt. Der Flügelstürmer lässt sich nicht zweimal bitten, vernascht Stafylidis und trifft zum 1:0!

5. Min: Tooooooooor für Werder! Rashica trifft zur Führung.

3. Min: Werder spielt hier direkt zu Beginn ein hohes, aggressives Pressing. Augsburg versucht es in den ersten Augenblicken mit langen Bällen in die Spitze.

2. Min: Stafylidis direkt mal mit einem Querschläger, den Klaassen erlaufen möchte. Im letzten Moment grätscht Moravek den Ball ab.

1. Min: Und los geht‘s! Werder stößt an.

Die 120-Jahre-Choreo der Werder-Fans.

15.27 Uhr: Und nun geht es endlich in den Regen.

15.23 Uhr: Die Team stehen im Tunnel und dürfen gleich nach draußen.

15.21 Uhr: Schiedsrichter der heutigen Partie ist Manuel Gräfe.

15.19 Uhr: Arnd Zeigler hat gerade um einen kleinen Nachruf für Rudi Assauer gebeten. Die Fans sollten klatschen, während die Teams für Assauer gleich ein spannendes Spiel liefern sollen. Außerdem: Werder doch mit Trauerflor gegen Augsburg.

15.17 Uhr: Seit dem 1. Dezember sind Bremer zuhause auch wieder ungeschlagen. Die letzte Niederlage gab es beim 1:2 gegen den FC Bayern. Auswärts geht hingegen relativ wenig bei den Gästen aus Augsburg. Seit fünf Spielen sind die Augsburger in der Ferne ohne Sieg.

15.15 Uhr: Nur noch gut 15 Minuten bis Werder endlich das erste Heimspiel nach dem 120-jährigen Geburtstag bestreitet.

15.07 Uhr: Ein Blick auf die Statistik weckt den Trotz in uns. In bisher 15 Bundesligaspielen zwischen Werder und Augsburg, gewannen die Fuggerstädter acht Matches. Auch die letzten drei Vergleiche im Weserstadion gewann der FCA. Werder gewann fünfmal, bei zwei Remis wurden die Punkte geteilt.

15.05 Uhr: Kohfeldt zum Ausfall von Harnik: „Es ist natürlich ein schwerer Verlust. Wir müssen seine Qualität ersetzen, aber wir haben genügend Alternativen.“

15.02 Uhr: „Über die Saison bringen wir bisher sehr konstante Leistungen“, weiß Kohfeldt die bisherigen Leistungen seiner Männer einzuordnen. „Die Cleverness noch mehr aufs Feld zu bringen, darum geht es. Dann werden wir noch mehr Punkte holen.“

15.01 Uhr: In der Rückrunde sind die Bremer noch ungeschlagen. Ein Sieg und zwei Unentschieden steh zu Buche.

15.54 Uhr: Wir blicken natürlich nicht nur in die Zukunft, sondern vergessen auch nicht die Vergangenheit. Was war denn nochmal in der Hinrunde bei Augsburg gegen Werder los? Die Auflösung gibt es hier: Giefer und der Werder-Patzer - von der Nummer eins zum Notnagel.

14.51 Uhr: Ein wenig mehr Kopfzerbrechen sollte Kohfeldt leider Gregoritsch bereiten. Der Österreicher ist ein richtiger Werder-Schreck. In drei Gastspielen traf der Stürmer bisher viermal, blieb nie ohne eigenen Treffer. Sollte er auch heute treffen, ist er der erste Bundesligaspieler, der in vier Auswärtsspielen in Folge im Weserstadion netzt.

14.47 Uhr: „Gut verteidigen und schnell umschalten“, gibt Augsburg-Trainer Manuel Baum die Marschroute für heute vor. Da sollte Kohfeldt doch auf jeden Fall eine Lösung für einfallen.

14.45 Uhr: Aber nicht nur die Bremer sind nach dem Pokal-Coup im Aufwind, auch Augsburg weiß nach zuletzt zehn sieglosen Spielen zu überzeugen. In der Liga gab es einen immens wichtigen 3:0-Erfolg gegen den 1. FSV Mainz 05 - im DFB-Pokal gab es ein erfolgreiches Weiterkommen gegen Kiel.

14.42 Uhr: Heute gibt es auch noch einen richtigen Hingucker: Werder tritt heute im Jubiläumstrikot an.

14.39 Uhr: Ihr wollt vor dem Anpfiff nochmal richtig mit Fachwissen zur Startaufstellung glänzen? Dann einmal hier entlang: Kohfeldt setzt wieder auf Langkamp, Sahin nur auf der Bank.

14.36 Uhr: Mit der Euphorie aus dem Weiterkommen gegen Borussia Dortmund im DFB-Pokal sollten die Grün-Weißen genug Motivation haben. Ein Sieg im Hinblick auf die internationalen Plätze wäre heute verdammt wichtig. Kein Fehltritt ist erlaubt!

14.35 Uhr: Langkamp und Moisander werden zwar viel mit Finnbogason und Gregoritsch zu tun bekommen, doch mit all ihrer Erfahrung werden die Männer den Laden hinten schon dicht halten.

14.31 Uhr: Keine Überraschungen in der Startaufstellung der Grün-Weißen. Das liest sich doch alles ganz ordentlich, was Coach Florian Kohfeldt zu Beginn auf den Rasen schickt. Max Kruse, Milot Rashica und Johannes Eggestein dürfen vorne zaubern? Passt doch! Viel Tempo auf den Flügeln, variables Tauschen der Positionen und Kapitän Max Kruse steigern die Vorfreude ungemein.

14.30 Uhr: Und da ist auch endlich die Aufstellung der Hausherren!

14.24 Uhr: Defensiv wird es für Werder auf jeden Fall keine leichte Aufgabe. Mit Michael Gregoritsch und Alfred Finnbogason starten die Gäste ziemlich offensiv.

14.23 Uhr: Bevor wir uns mit der Aufstellung des FCA beschäftigen, werfen wir doch erst noch einmal einen Blick auf die starken Bilder der grün-weißen Fan-Aktionen!

Fotostrecke: Fan-Aktionen zum 120. Werder-Geburtstag

Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.  © gumzmedia
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.  © gumzmedia
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.  © gumzmedia
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.  © gumzmedia
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.  © gumzmedia
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.  © gumzmedia
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.  © gumzmedia
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.  © gumzmedia
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.  © gumzmedia
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.  © gumzmedia
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.  © gumzmedia
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.  © gumzmedia
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.  © gumzmedia
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.  © gumzmedia
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.  © gumzmedia
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.
Ein Fanmarsch ging vom Bremer Marktplatz über die Sielwallkreuzung bis zum Weserstadion.  © gumzmedia
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg  © gumzmedia
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg
Werder-Fans vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg  © gumzmedia

14.22 Uhr: Die Augsburger sind heute von der ganz schnellen Sorte. Hier ist die Aufstellung der Gäste:

14.20 Uhr: In knapp zehn Minuten gibt es die Aufstellungen. Was meint ihr, wer knipst heute für Werder?

14.19 Uhr: Das bisschen Regen kann die Fans in grün-weiß aber nicht davon abhalten den 120. Geburtstag schon vor dem Spiel so richtig zu feiern: Wetter mies, Stimmung bestens

14.16 Uhr: Moin, Moin! Bei richtigem norddeutschem Wetter gibt es heute das Sonntagsspiel zwischen Werder Bremen und dem FC Augsburg. 

Der Vorbericht

Werder Bremen und der FC Augsburg traten unter der Woche beide im DFB-Pokal-Achtelfinale an. Die Bremer zogen durch den 7:5-Pokal-Coup nach Elfmeterschießen bei Borussia Dortmund ins Viertelfinale ein. Auch der FCA schaffte durch ein glückliches 1:0 beim Zweitligisten Holstein Kiel den Sprung unter die letzten acht Teams.

Doch jetzt ist wieder Alltag angesagt und der heißt: Bundesliga. Dort belegt Werder mit 27 Punkten nach 20 Spielen den zehnten Tabellenplatz. Augsburg steht mit 18 Punkten auf Platz 15 und nur drei Punkte vor dem Relegationsplatz. In ihrem letzten Liga-Auftritt kamen die Bremer nicht über ein enttäuschendes 1:1 beim Abstiegskandidaten 1. FC Nürnberg hinaus. Augsburg hingegen feierte einen souveränen 3:0-Heimsieg gegen den FSV Mainz 05. Die Formkurve zeigte bei den Fuggerstädtern also wieder nach oben.

Harnik fällt mindestens 6-8 Wochen aus

Werder-Trainer Florian Kohfeldt muss kurzfristig auf den Ausfall von Martin Harnik reagieren. Harnik hatte sich in der Verlängerung des Pokal-Fights gegen den BVB eine schwerere Muskelverletzung an der Hüfte zugezogen und wird dem SV Werder mindestens 6 bis 8 Wochen fehlen. Außerdem fehlt Yuya Osako, der vom Asien-Cup mit einer Sehnenreizung im Rücken zurückgekehrt ist.

Schon gelesen? FCA-Manager Stefan Reuter im Interview: „Wir fürchten nichts an Werder“

Innenverteidiger Sebastian Langkamp, der sich gegen Dortmund ein Veilchen abgeholt hatte, steht für das Spiel am Sonntag wieder bereit. Der 30-Jährige könnte dann wieder in der Startelf stehen, die Zeichen sprechen dafür, dass er sich im Zweikampf mit Milos Veljkovic durchgesetzt hat. Weiter keine Rolle spielen die Langzeit-Verletzten Aron Johannsson und Fin Bartels, die sich nach wie vor im Aufbautraining befinden.

Übrigens: Beim Spiel gegen den FC Augsburg werden die Grün-Weißen einmalig in einem anderen Dress auflaufen. Im Rahmen des „Lauter Werder“-Konzerts am Donnerstag präsentierte Werder ein „Jubliäumstrikot“ zum 120. Geburtstag des Vereins, welches am Sonntag übergestreift wird.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare