+
Claudio Pizarro steht gegen Fortuna Düsseldorf in der Startelf.

Werder gegen Düsseldorf

Aufstellung: Pizarro in der Startelf - Möhwalds große Chance

Bremen - Was für Überraschungen! Werder-Coach Florian Kohfeldt setzt am Freitagabend gegen Fortuna Düsseldorf in der Startelf auf Claudio Pizarro, Kevin Möhwald und Milot Rashica. Dafür muss Nuri Sahin zunächst auf der Bank Platz nehmen, obwohl der etatmäßige Sechser Philipp Bargfrede verletzt fehlt.

Ansonsten vertraut Kohfeldt gegen den Tabellenletzten auf die zu erwartende Formation, in der Sebastian Langkamp und Marco Friedl in der Abwehr Niklas Moisander (Gelb-Rot-Sperre) und Milos Veljkovic (Adduktorenverletzung ersetzen sollen. Linksverteidiger Ludwig Augustinsson ist nach seiner Erkältung zu Beginn der Woche noch rechtzeitig fit geworden. Auf der anderen Seite wird wie gewohnt Theodor Gebre Selassie verteidigen.

Das Mittelfeld werden Maximilian Eggestein, Davy Klaassen und eben Möhwald bilden. Vieles spricht dabei für eine Raute mit Max Kruse als Spielmacher. Der Zwei-Mann-Sturm wird wohl aus Pizarro und Rashica bestehen. Möglich ist natürlich auch ein 4-3-3-System. 

Sargent und Beijmo erstmals im Kader

Die größte Überraschung ist definitiv die Berücksichtigung von Möhwald: Der Ex-Nürnberger hatte es nach seinem Wechsel im Sommer nicht leicht. Die große Konkurrenz und Verletzungen machten ihm zu schaffen. In einem Pflichtspiel hat er es bislang noch nie in die Startelf geschafft. Er wurde zwar fünf Mal eingewechselt, aber mit insgesamt 55 Minuten ist seine Einsatzzeit sehr bescheiden. Allerdings hinterließ er dabei einen durchaus starken Eindruck. Dafür wird er nun belohnt.

Auf der Bank sitzt übrigens zum ersten Mal der erst 18-jährige Josh Sargent, genauso wie Felix Beijmo. Yuya Osako ist wegen seiner Erkältung nicht dabei.

Verfolgt das Spiel bei uns im Liveticker!

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare