+
Maximilian Eggestein am Ball.

Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen

Liveticker: Abpfiff - Werder und Leverkusen teilen sich die Punkte

Bremen - Im letzten Heimspiel der Saison empfängt Werder Bremen am Samstag (15.30 Uhr) Bayer Leverkusen im Weserstadion. Verfolgt das Spiel bei uns im Liveticker.

>>>AKTUALISIEREN<<<

Einzelkritik: Nicht nur Max Kruse fehlen die Ideen

Stimmen zum Spiel - Langkamp: „Wir hatten einen Backpacking-Rucksack auf“

Spielbericht: Werders Super-Serie hält auch gegen Leverkusen

Fotostrecke: Junuzovic-Abschied und Remis gegen Leverkusen

Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen.
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen.
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen.
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen.
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen.
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen.
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen. © imago
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen.
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen.
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen.
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen.
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen.
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen.
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen.
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen.
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen.
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen.
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen.
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen.
Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen. © gumzmedia

17:38 Uhr: Derweil wird Juno in der Ostkurve stehend von derselbigen gefeiert und besungen! - ein würdiger Abschied für ihn, anders als das Spiel.

17:32 Uhr: Juno dreht in diesen Minuten mit seinem Sohn Clemens seine letzten Runden durchs Weserstadion - ein emotionaler Abschied.

17:30 Uhr: Am Ende muss man sagen, dass der SV Werder glücklich sein kann mit dem einen Punkt. Leverkusen hatte zwar auch kaum wirkliche Chancen, kam aber dennoch öfter vor das Tor von Pavlenka als Werder vor das Tor von Leno. Es war viel Mittelfeld-Geplänkel dabei und somit war es ein ziemlich klassisches 0:0 bei der Abschiedsvorstellung vom Werder-Ösi, Zlatko Junuzovic!

17:22 Uhr: Und dann ist Schluss im Weserstadion beim Abschluss von Junuzovic. 0:0 ist am Ende das logische Ergebnis!

90.Min+3: Henrichs sieht Gelb! Letzte Chance für Werder auf den Sieg.

90.Min+2: Noch gut eine Minute, dann ist es vorbei. Leverkusen ist am Drücker.

90.Min+1: Alter Leistungsträger Junuzovic geht und holt sich seinen verdienten Applaus ab, neue Hoffnung Johannes eggestein kommt für ihn ins Spiel!

90.Min: Im Anschluss foult Baumgartlinger Rashica und kassiert die gelbe Karte.

89.Min: Nochmal eine Riesenchance für Leverkusen: nach einer Hereingabe von rechts rauscht Volland am Ball vorbei - Glück für Werder!

87.Min: Noch etwa fünf Minuten inklusive Nachspielzeit. Kann der SVW nochmal was reißen und Junuzovic ein Geschenk machen?

85.Min: Komischerweise bekam Alario dafür aber die gelbe Karte. Die nimmt er jetzt zurück, gibt Volland aber keine karte - sehr fragwürdig!

84.Min: Chance für Leverkusen! Henrichs bringt den Ball scharf in die Mitte und dann ist wieder Pavlenka zur Stelle - anschließend stochert Volland unnötig nach.

81.Min: Währenddessen feiern die Werder-Fans den HSV-Rückstand und freuen sich auf einen nicht unwahrscheinlichen Abstieg den Nordkonkurrenten!

80.Min: Die Grün-Weißen konnten sich jetzt wieder etwas befreien und die Werkself zumindest vom eigenen Tor fernhalten.

79.Min: Positive Meldung aus Frankfurt: Die Eintracht führt mit 2:0 gegen den HSV!

78.Min: Bargfrede darf sich ausruhen, Milot Rashica wird gebracht.

77.Min: Jetzt hat sich Werder mal nach vorne getraut, aber die Flanken und Pässe sind dann wieder zu ungenau und somit verpufft auch diese Möglichkeit.

75.Min: Gebre Selassie, der ansonsten eine gute Partie macht, kassiert seine vierte gelbe Karte in der laufenden Saison.

73.Min: Und Bayer macht auch Druck. Die Mannen in der grün-weißen Verteidigung halten dagegen. Offensiv kommt sehr wenig - schade!

72.Min: Für Dominik Kohr kommt mit Alario ein offensiverer Spieler. Heiko Herrlich will den Sieg. Wir dürfen gespannt sein, wann Kohfeldt ein zweites Mal wechselt.

70.Min: Henrichs kommt für Wendell ins Spiel.

67.Min: Das Spiel hat sich wieder beruhigt und das tut dem Zuschauer nicht wirklich gut. Es ist langweilig - nur Leverkusen nähert sich ab und zu dem Tor.

65.Min: Gelbe Karte für Retsos, nach einem Foul an Delaney im Mittelfeld.

61.Min: Jetzt werden die Gäste wieder energischer und drücken Werder etwas hinten rein in diesen Minuten. Auf geht´s Werder, da muss mehr kommen!

59.Min: Es ist übrigens das einzige Spiel, was noch torlos ist. Und das wundert nicht bei dieser Partie bisher.

58.Min: Das Spiel im zweiten Abschnitt ist bisher etwas zerfahren, weil beide Mannschaften nicht sehr passsicher agieren.

56.Min: Werder wird jetzt wieder etwas besser, spielt aber leider oft ungenaue Pässe in der Offensive.

53.Min: Das war schlecht gemacht von Bremen - erst legt Junuzovic den Ball zu ungenau zurück auf Kruse und dann verpendelt Friedl im Abschluss den Ball. Den Konterversuch von Leverkusen unterbindet Gondorf brutal und bekommt dafür die gelbe Karte.

51.Min: Junuzovic spielt jetzt auf links und Gondorf zentral.

50.Min: Rieesen Glück für Werder. Nach einem abgeblockten Ball kommt Havertz aus kürzester Distanz zum Abschluss und haut das Ding rüber, das war haarscharf!

46.Min: Weiter geht´s mit dem zweiten Durchgang. Gondorf ist für den recht schwachen Kainz in due Partie gekommen.

Hier könnt ihr die Statistiken zur Werder-Partie von der ersten Hälfte sehen. Großchancen waren weniger als Mangelware. Hier geht es zur Statistik-Ecke.

Das sind die Halbzeitstände auf den anderen Plätzen. Unten rechts im Bild auf das "X" klicken, um das Bild zu vergrößern.

Dann ist Halbzeit an der Weser. Nach ausgeglichener Anfangsphase wurde Leverkusen mit der Zeit überlegener - zum Ende der ersten Hälfte kamen die Grün-Weißen nochmal näher ans Tor von Leno. Wirklich gefährlich waren aber beide Teams unterm Strich nicht. Sehen wir mal, ob Werder noch für Tore sorgen kann im zweiten Durchgang.

44.Min: Gleich ist Halbzeit. Kann der SVW noch den Führungstreffer erzielen vor dem Pfiff.

39.Min: Jetzt mal wieder die Gäste. Erst kann Veljkovic im letzten Moment noch klären, dann haut Aranguiz den Ball in den Bremer Himmel.

35.Min: Nach einem guten Zusammenspiel bringt Delaney den Ball scharf und flach in die Mitte, Leno hat den Ball aber im Nachfassen! Werder wird besser.

33.Min: Und dann jubeln die Werder-Fans! Denn der HSV liegt mit 0:1 in Frankfurt hinten!

31.Min: Hin und her ging es jetzt kurz! Erst versucht es Brandt aus zehn Metern mit einem Fallrückzieher, der in die Arme von Pavlenka geht - den Konter kann Eggestein per Kopf dann nicht vollenden, der Ball wird geklärt!

29.Min: Kainz mit der Möglichkeit! Nachdem der Ball zu Kainz geköpft wird, verspringt dem der Ball, danach schießt er aus spitzem Winkel über den Kasten von Leno.

27.Min: Abseits! Volland wird gut durchgeschickt und Pavlenka hält, dann wird aber Abseits angezeigt.

26.Min: Bayer wird doch Stück für Stück besser und hat das Spiel mittlerweile im Griff.

24.Min: Schöne Werder Bremen Wechselgesänge im Stadion!

20.Min: Beide Mannschaften kommen das ein oder andere Mal nach vorne und auch zu Abschlüssen. Bisher ist die Abschiedsvorstellung von Junuzovic selbst sehr unauffällig und von beiden Teams ausgeglichen.

16.Min: Und dann hat Havertz die Chance nach einer flachen Hereingabe von Wendell, aber Veljkovic blockt ab, sodass es nicht brenzlich wird.

15.Min: Jetzt mal der erste richtige Abschluss für Bayer Leverkusen. Bailey zieht aus 20 Metern ab, der Ball fliegt über das Gehäuse von Pavlenka.

14.Min: Kurze Info: Eggestein spielt heute auf der Position des rechten Mittelfelds, Junuzovic darf auf der Achter-Position auflaufen.

13.Min: Grün-weiß ist bisher etwas energischer und mit mehr Zug nach vorne. Aber nichts Gefährliches bislang.

10. Min: Und nun waren die Leverkusener mal im Starfraum von Werder. Aber nach Baileys abgeblocktem Schuss wird Abseits angezeigt.

9. Min: Das Spiel ist ansonsten zunächst eher ruhig. Werder und Bayer tasten sich erst ab.

Kurz nachgereicht: Schöne Szene von Junuzovics Abschied.

5. Min: Erste gefährliche Szene für die Gastgeber. Kruse wird am Sechzehner freigespielt, wird dann ins Straucheln gebracht, der Schiri lässt aber weiterlaufen.

3. Min: Werder hat bei geilem Frühlingswetter zunächst viel Ballbesitz.

1. Min: Das Spiel ist angepfiffen!

15:29 Uhr: Jetzt geht es gleich los. Junuzovic wurde mit Blumen und Bild verabschiedet. Jetzt kann er in seinem letzten Spiel vor heimischer Kulisse zeigen, was Werder fehlen wird in Zukunft.

15:25 Uhr: Die Teams laufen ein, Juno mit seinem Sohn auf dem Arm - er genießt sichtlich seinen letzten Einlauf im stimmungsvollen Weserstadion!

15:24 Uhr: "Wir würden im Weserstadion gerne ungeschlagen bleiben und haben einen großen Abschied von Zlatko Junuzovic. Ich spüre eine gute Spannung bei der Mannschaft", sagt Kohfeldt bei sky.

15:20 Uhr: Jetzt wird der Österreicher verabschiedet. Zunächst läuft ein Video auf den Stadionleinwänden von seinen besten Szenen!

15:19 Uhr: Heute ist das Weserstadion nochmal ausverkauft, um ihren SV Werder nochmal richtig anzufeuern. Außerdem natürlich auch, um Kapitän Junuzovic zu verabschieden, der nach der Saison bekanntlich wechseln wird.

15:16 Uhr: Den Grün-Weißen fehlen heute Johannsson (Verletzung im Sprunggelenk), Moisander (muskuläre Probleme) und Augustinsson (grippaler Infekt).
Die Gäste müssen auf Tah, Pohjanpalo und Lars Bender verzichten.

15:11 Uhr: Die Bremer Elf konnte aus den letzten vier Partien zwar keinen einzigen Sieg holen, ist aber unter Florian Kohfeldt in elf Spielen an der Weser noch immer ungeschlagen.

15:08 Uhr: Auch insgesamt hat Werder gegen die Werkself eine gute Heimbilanz: In 43 Spielen gewannen die Bremer 22 Mal bei 16 Remis und nur fünf Niederlagen.

15:05 Uhr: Und es gibt weitere gute Vorzeichen: Die heutigen Gäste verloren nämlich sowohl ihre letzten drei Pflichtspiele, als auch zwei ihrer letzten drei Auswärtspartien. 

15:03 Uhr: Leverkusen blieb zwar nur in einem der letzten 27 Auftritte im Weserstadion ohne Torerfolg, allerdings gewann der SVW drei der letzten vier Heimpartien gegen Bayer.

15 Uhr: Hier noch unsere Taktik-Vorschau von Tobias Escher:

14:49 Uhr: Werder-Startelf: So will Kohfeldt Bayer Leverkusen schlagen.

14:46 Uhr: Heute trifft der SV Werder bereits zum dritten Mal auf den SV Bayer. In der Hinrunde gab es eine 0:1-Niederlage und im Pokal flog man mit 2:4 nach Verlängerung raus.

14:40 Uhr: Bei der Werkself bleiben Özcan, Kießling, Alario, Yurchenko, Bellarabi und Henrichs zunächst draußen.

14:39 Uhr: Auf der Bank bei unseren Bremern nehmen heute Drobny, Caldirola, Bauer, Gondorf, Rashica, J. Eggestein und Belfodil Platz.

14:36 Uhr: So dürfte die Werder-Aufstellung taktisch aussehen:

14:35 Uhr: Und so gehen die Gäste aus Leverkusen in die Partie!

Junuzovic startet bei seinem letzten Heimspiel wie erwartet. Zudem rücken Kainz und Friedl für Rashica und den verletzten Augustinsson in die Startelf.

14:31 Uhr: Aufstellung ist da!

14:28 Uhr: Gleich folgen die Aufstellungen beider Teams.

Hallo und herzlich willkommen zum 33. Spieltag. Die Bremer empfangen heute im letzten Saison-Heimspiel Bayer Leverkusen.

Der Vorbericht

Er kam als „Ösi-Özil“ und geht als Zlatko Junuzovic - Die „Entdecker“ Schaaf und Allofs erinnern sich

Der Klassenerhalt ist seit dem vergangenen Spieltag gesichert, für Werder Bremen geht es im Grunde um nichts mehr. Vor dem letzten Heimspiel der Saison wird Kapitän Zlatko Junuzovic nach sechseinhalb Jahren beim SVW verabschiedet, dann kann der heiße Tanz gegen Bayer Leverkusen beginnen.

Vier gute Gründe für ein Fußball-Fest

„Jeder möchte Zladdi einen guten Ausstand bescheren. Wir haben es alle verdient, nochmal einen solchen Fußballtag zu haben, wie in den letzten Wochen“, sagte Kohfeldt im Vorfeld der Partie. Nicht nur für Junuzovic soll es ein tolles Fußballfest werden. Auch bei den Fans möchte sich der Bundesligist mit einer guten Leistung bedanken.

Bleibt Kohfeldts Heimserie bestehen?

Schließlich sind die Bremer unter Kohfeldt im Weserstadion noch ungeschlagen. Das soll auch so bleiben. „Bis vor ein paar Spielen habe ich mir keine Gedanken darüber gemacht. Jetzt würde ich mich für die Fans schon freuen. Das ist für jeden schön, wenn man ins Heimstadion kommt und weiß, dass es für den Gegner schwer ist, was zu holen“, so der Coach. Sollte Werder gegen Bayer mindestens einen Remis holen, ist der Club in der Rückserie ohne Heim-Niederlage.

Verzichten dabei müssen die Bremer gegen die Werkself auf Aron Johannsson (Sprunggelenksprobleme), Niklas Moisander (muskuläre Probleme) und Ludwig Augustinsson (grippaler Infekt). Bei Leverkusen fehlen Jonathan Tah (Faserriss im Hüftbeuger) und Joel Pohjanpalo (Knochenödem im Sprunggelenk). Außerdem ist ein Einsatz von B04-Kapitän Lars Bender (muskuläre Probleme) fraglich.

Das Spiel am Samstag um 15.30 Uhr wird wie gewohnt live von Sky übertragen. Wer nicht im Stadion sein kann, der kann das Spiel auch in Fankneipen wie der DeichStube am Brommyplatz in Bremen schauen. Alternativ verfolgt das Spiel doch einfach hier bei uns im Liveticker. Los geht es um 14.30 Uhr Uhr mit den Aufstellungen.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare