+
Werders Maximilian Eggestein „wäre heute gerne Zuschauer gewesen“, sagte er nach einem spannenden Spiel gegen Borussia Dortmund.

Stimmen zum Spiel

Eggestein: „Das Ergebnis ist eigentlich ein Witz“

Bremen - Luft raus? Von wegen! Werder Bremen hat sich ein 1:1 gegen Borussia Dortmund erkämpft. Bedanken dürfen sich die Bremer auch bei Torwart Jiri Pavlenka. Die Stimmen zum Spiel.

Florian Kohfeldt (Werder-Trainer): „Es war ein verdienter Punkt für uns, auch wenn es in einigen Momenten glücklich war. Aber das 1:1 haben wir uns mit einer mutigen Spielweise und spielerischen Aktionen verdient. Ich mag nicht nur Jiri Pavlenka loben, sondern auch alle anderen. Wenn ein Max Kruse in der 80. Minute im Vollsprint 70 Meter nach hinten läuft, dann sagt das auch etwas aus.“

Peter Stöger (Dortmund-Trainer): „Wir haben eigentlich alles so gemacht, wie wir es wollten. Auch bei den Torabschlüssen war kein Leichtsinn dabei, aber der Bremer Keeper hatte einen richtig guten Tag. So kommt dann so ein Ergebnis zustande. Mit dem 1:1 hadern wir zwar ein bisschen, aber unser Spiel war richtig gut. Für die Champions-League-Qualifikation brauchen wir jetzt noch einen Sieg, und den werden wir uns holen.“

Maximilian Eggestein (Werder-Profi): „Das Ergebnis ist eigentlich ein Witz bei so vielen Chancen. Wahnsinn, das habe ich so noch nicht erlebt. Ich wäre heute gerne Zuschauer gewesen, es ging Hin und Her. Es wurde uns viel vorgeworfen, dass die Luft raus ist. Wir wollten das Gegenteil beweisen, das ist uns gelungen.“

... über Jiri Pavlenka: „Ihr gebt doch immer Noten. Pavlenka könnt ihr heute ruhig eine 1 geben. Er ist einer der besten Torhüter der Liga.“

Jerome Gondorf (Werder-Profi): „Wenn wir unsere Saison sehen, sollten wir demütig bleiben. Wir haben eine Mentalität eingepflanzt bekommen, die sehr gut ist.“

Sebastian Langkamp (Werder-Profi): „Dass wir schon vor dem Spiel gerettet waren, hatte keinen Einfluss. Wir wollten uns selbst beweisen, dass die Luft nicht raus ist. Es war ein intensives, anstrengendes, aber durchaus auch spaßiges Spiel. Es ging rauf und runter, beide Mannschaften haben gezeigt, was sie auch ausmacht. Klar, es waren auch Klasse-Paraden von Pavlenka dabei, aber das brauchst du auch gegen eine solche Truppe. Zum Schluss war es sicherlich glücklich, weil wir nicht mehr viel entgegenzusetzen hatten.“

... über Pavlenka: „Er ist unterbezahlt (lacht). Ein absoluter Top-Torhüter, schon unter der Woche immer voll fokussiert auf den Spieltag und deshalb nur schwer ansprechbar.“

Marco Reus (BVB-Torschütze): „Pavlenka hat einfach gut gehalten, das war Weltklasse – gerade gegen Ende der Partie. Mein Respekt. Bremen hat insgesamt unter Beweis gestellt, dass die Mannschaft spielerisch mithalten kann.“

Julian Weigl (BVB-Spieler): „Bremen hat es uns sehr, sehr schwer gemacht. Sie hatten einen klaren Plan gegen uns. Wir waren im Ballbesitz sehr stark heute. Hätten hier gerne gewonnen heute. Werder war im Mittelfeld immer sehr nah dran, wir mussten relativ schnell spielen. Haben es einfach nicht geschafft, dann das zweite Tor zu schießen.“

...über Pavlenka: „Er hat ein Riesenspiel gemacht, wir haben uns viele Chancen rausgespielt, aber sind an ihm gescheitert.“

Schon gelesen?

Der Spielbericht: Überragender Pavlenka rettet Werder einen Punkt gegen Dortmund

Die Einzelkritik: Eins mit Sternchen für Weltklasse-Pavlenka

Fotostrecke: Werder holt einen Punkt gegen BVB

Werder Bremen gegen Borussia Dortmund.
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund. © afp
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund.
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund. © afp
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund.
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund. © afp
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund.
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund. © dpa
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund.
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund. © dpa
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund.
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund.
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund.
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund.
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund.
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund. © gumzmedia
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund.
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund. © dpa
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund.
Werder Bremen gegen Borussia Dortmund. © afp
Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare