+
Milot Rashica und Jerome Gondorf stehen gegen Borussia Dortmund in der Startelf.

Spiel gegen Borussia Dortmund

Werder-Aufstellung: Fünf Wechsel in der Startelf gegen den BVB

Bremen - Sebastian Langkamp, Zlatko Junuzovic, Milot Rashica – mit diesen drei Namen reagiert Werder-Trainer Florian Kohfeldt vor dem Bundesliga-Spiel gegen Borussia Dortmund (Anpfiff 18.00 Uhr) auf die zahlreichen Ausfälle in seiner Mannschaft.

Ob der Kopf des Coaches geraucht hat, ist nicht überliefert. Klar ist aber, dass sich Kohfeldt vor dem drittletzten Spiel der Saison noch mehr Gedanken um seine Aufstellung machen musste als vor anderen Partien. Die Liste der Ausfälle war ungewöhnlich lang und betraf alle Mannschaftsteile. Hinten fehlt Abwehrchef Niklas Moisander mit Oberschenkelproblemen – er wird erwartungsgemäß von Sebastian Langkamp vertreten.

Rashica beginnt statt Belfodil

Im Mittelfeld ist Stabilisator Philipp Bargfrede wegen einer Gelbsperre nicht dabei – für ihn rückt Zlatko Junuzovic in die Startelf, aber ziemlich sicher nicht auf Bargfredes Position auf der „Sechs“. Dort wird wahrscheinlich Thomas Delaney agieren, der nach abgesessener Gelbsperre wieder dabei ist. Jerome Gondorf und Maximilian Eggestein übernehmen die Halbpositionen davor, Junuzovic wird demnach eine Außenbahn bekleiden.

Auf der anderen darf/soll Milot Rashica wirbeln. Weil sowohl Florian Kainz (Gelbsperre) als auch Aron Johannsson (Sprunggelenk) fehlen, rückt der Kosovare in die erste Elf. Ishak Belfodil nimmt dagegen zunächst nur auf der Bank Platz. Dort sitzt erstmals auch der Chinese Yuning Zhang. Ihn hat die Bremer Personalnot in den Kader gespült.

Nach Langkamp, Junuzovic, Rashica und Delaney die fünfte Änderung in der Startelf gegen den BVB ist Ludwig Augustinsson. Der Linksverteidiger hatte wegen Oberschenkelproblemen drei Spiele verpasst. Jetzt ist er wieder fit und verdrängt Marco Friedl auf die Ersatzbank.

Verfolgt das Spiel Werder Bremen gegen Borussia Dortmund bei uns im Liveticker.

Schon gelesen?

Fakten zu #SVWBVB: Letzte Heim-Niederlage genau halbes Jahr her

Star in Zahlen: Marco Reus - Traum-Tore und Albtraum-Verletzungen

Gnabry und Stindl fallen aus: Doch noch eine WM-Chance für Kruse?

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare