+
Robert Lewandowski erzielte in der vergangenen Saison 30 Tore in der Bundesliga.

Star in Zahlen

Radloser Lewy-Flitzer und das Helikopter-Brötchen

München - Robert Lewandowski ist die Tormaschine beim Werder-Gegner FC Bayern. Der Stürmer ist Weltrekordhalter - und seine Frau gibt Tipps bei der Ernährung.

1 Auto ohne Räder: Was war das für Robert Lewandowski im Februar 2014 eine bittere Überraschung! Vor seinem Haus im Dortmunder Stadtteil Schüren hatten Diebe alle vier Räder von seinem 420 PS starken Porsche Cayenne abmontiert und geklaut.

2 Mal traf er den Papst. Lewandowski ist gläubiger Katholik und überzeugt davon, dass Jesus ihm auch auf dem Fußballplatz beisteht. Vor wichtigen Spielen geht der 29-Jährige in die Kirche, um zu beten.

4 Weltrekorde in neun Minuten - das klingt verrückt, ist es auch! Robert Lewandowski vollbrachte die Sensation im September 2015, als er den FC Bayern im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg bekanntlich im Alleingang zum 5:1-Erfolg schoss. Fünf Treffer in neun Minuten bedeuteten für den polnischen Nationalspieler vier Einträgen ins Guinness-Buch der Rekorde - für den schnellsten Hattrick, Viererpack und Fünferpack sowie fünf Tore nach einer Einwechslung. Dies war in der langen Bundesliga-Geschichte noch nie einem Profi gelungen.

11 Millionen Euro: So viel verdiente Lewandowski allein im Jahr 2014 mit Werbung – unter anderem für Gilette. Sein Gehalt beim deutschen Rekordmeister soll derzeit bei rund fünfzehn Millionen Euro pro Jahr liegen.

30 Kilometer ist der nächste Bäcker von Lewandowskis polnischem Wohnort Stanzlewen entfernt. Für seine Frau Anna, eine Ernährungsberaterin, war es weit genug, um 2014 per Hubschrauber zum Brötchenholen zu fliegen. Das waren wohl die teuersten Semmel der Welt: Der besondere Service kostete um die 5000 Euro.

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare