+
Werder Bremen und der FC Ingolstadt kämpfen um den Klassenerhalt.

Werder 2:1 gegen FC Ingolstadt

Schlusspfiff! Kruse und Bartels lassen Bremen jubeln

Bremen - Werder Bremen hat das Spiel gegen den direkten Konkurrenten FC Ingolstadt gewonnen und den Relegationsplatz verlassen. Lesen Sie den Spielverlauf hier im Liveticker nach.

Live Blog Liveticker: Werder Bremen gegen FC Ingolstadt
 

Der FC Ingolstadt kommt mit breiter Brust an die Weser. Der Trainerwechsel vor rund drei Wochen hat bereits erste positive Wirkungen gezeigt. Neu-Coach Maik Walpurgis - hatte Markus Kauczinski abgelöst - holte mit den Ingolstädtern vier Punkte aus zwei Spielen. Ingolstadt gewann 1:0 gegen Darmstadt 98 und holte zuletzt ein 1:1 gegen Wolfsburg. Der ICI steht damit nur noch zwei Punkte hinter Werder.

Die Ingolstädter wollen ihren Aufwärtstrend im Spiel am Samstag (15.30 Uhr) im Bremer Weserstadion fortsetzen: „Wir wollen natürlich weitermachen wie zuletzt“ sagte Walpurgis. „Wir haben zwei tolle Wochen hinter uns. Diese Woche haben wir nochmals Details verfeinert und freuen uns auf Samstag.“

Bremen will dagegenhalten. Nach fünf sieglosen Spielen in Folge mit einem mageren Pünktchen zählt für Werder nur ein Dreier. „Das Spiel ist extrem wichtig. Wir wollen unbedingt gewinnen und müssen die Einstellung von Beginn an aufs Feld bringen“, sagte Trainer Alexander Nouri.

Der Werder-Coach weiß jedoch, dass Ingolstadt kein angenehmer Gegner ist: „Wir treffen auf ein Team, das gut abgestimmtes Pressing hat und sehr laufstark ist.“ Nouri stellte aber auch klar: „Wir sind darauf vorbereitet.“ In den bisherigen zwei Aufeinandertreffen der beiden Clubs zog Werder jeweils den Kürzeren. Die Bremer verloren zu Hause mit 0:1 und auswärts mit 0:2.

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare